153 Zulieferer gefunden
Liste
Raster
Karte
Sortiert nach 
zur Merkliste 0

    Merken

    H+E Produktentwicklung GmbH

    Die H+E Produktentwicklung GmbH ist ein branchenübergreifender Ingenieur- und Fertigungsdienstleister mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichsten Industriebereichen. Unsere Kunden und Geschäftspartner können dabei auf fundierte Kenntnisse und Kompetenzen im Projektmanagement, in der Entwicklung und Konstruktion, im Industriedesign, in der Technischen Dokumentation sowie auf hochqualifizierte CNC-Fünfachsfräsarbeiten zurückgreifen. Für die Fertigung stehen vier 5-Achs Portalfräszentren, eine Flachschleifmaschine sowie eine LaserCUSING®- (generatives Laserschmelzverfahren, SLM, 3D-Metalldruck) Maschine zur Verfügung. Mit dem LaserCUSING®-Verfahren können Bauteile aus Metallpulver nach dem Schichtbauverfahren in beliebiger Geometrie bis zu einer Größe von 250x250x250mm aufgebaut werden. LaserCUSING® bietet die Möglichkeit, komplexe, filigrane Konturen und Geometrien mit einer 100%igen Bauteildichte herzustellen. Somit werden beispielsweise Formeinsätze und Formkerne generiert, welche mit einer konturangepassten Kühlung versehen, die Durchlaufzeiten der Maschinen erheblich senken. Die Schichtdicken variieren zwischen 30 μm und 50 μm. Komplizierte, in mehreren Fertigungsverfahren herzustellende Funktionsteile können in einem Bauprozess gefertigt werden. Unser Know-how im Bereich 5-Achsfräsen liegt in der Fertigung von Formplatten sowie Formeinsätzen für den Modell- und Werkzeugbau. Die Bauteile können dabei eine Dimension von 2100x1800x1250mm erreichen. Wir bieten Lohnfertigung für Einzelteile sowie Klein- und Mittelserien.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1995
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    INKOMA - GROUP Maschinenfabrik Alb...

    Die INKOMA-GROUP steht für fortschrittliche und wirtschaftliche Lösungen im Bereich der mechanischen Antriebstechnik. Neben einem umfangreichen Produktsortiment: wie Spindelhubgetriebe, Kupplungen, Welle-Nabe-Verbindungen, Kegelradgetriebe, Gewindetriebe, Polygonwellen und Spannsätze bietet die INKOMA-GROUP eine Vielzahl von Lohnarbeiten und Fremdfertigung an. Die Unternehmensgruppe besteht aus der INKOMA-Maschinenbau GmbH mit Sitz in Schadelah, Deutschland, der Maschinenfabrik ALBERT GmbH aus Gampern, Österreich und der INKOMA Maschinenbau aus Osterweddingen, Deutschland. Ausgestattet mit modernsten und zum Teil vollautomatischen Bearbeitungsmaschinen (CNC-Drehmaschinen, Wirbelmaschinen, Fräszentren, Verzahnungsmaschinen) produziert die INKOMA-GROUP Präzisionsdrehteile, Langdrehteile, Kleinstdrehteile, Spindeln, Frästeile, Verzahnungen sowohl in Groß- als auch in Kleinserien. Produkte: Verzahnen: von Modulgröße 0,5 / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12; Schräg- und Geradeverzahnung, Ketten- und Bogenverzahnung - Stirnräder, Kegelräder, Keilwellen, Keilverbindungen, Vielkeilverbindungen, Schneckenräder, Schneckenwellen, Zahnräder Wirbeln: bis Durchmesser 200 mm, Spindellänge bis 8 m (zwischen Spitzen); Trapezgewinde und Sägengewinde ; Wellen für Monopumpen Drehen/Fräsen: Einzelfertigung und Serienfertigung von Präzisionsteilen Fräsen: schwere komplexe Gussteile/Stahlteile, auch rostfrei Räumen: Nuten, Vielkeilprofile und Polygonprofile Schleifen: Rundschleifen und Unrundschleifen (Innen- und Außenkonturen), Polygon-, Excenterprofile Erodieren: Drahterodieren in 5 Achsen Materialien: Stahl: St52.3 / 1.0553 / 1.0570 / S355J0 / S355J2, C45 / 1.1191,C35 / 1.1181 ETG100, ETG80, 16MnCr5, 42CrMo4 Edelstahl:1.4571, 1.4305, 1.4301, 1.4462, 1.4435, 1.4436 Nichteisenmetalle: Kuper, Messing und Aluminium Bearbeitungsverfahren: Unser moderner Maschinenpark ermöglicht die Komplettbearbeitung anspruchsvoller Maschinenteile in höchster Bearbeitungstiefe und Fertigungsgenauigkeit. Lieferprogramm: Spindelhubgetriebe, Zubehör für Spindelhubgetriebe, Kegelradgetriebe, Aufsteckgetriebe, Gewindetriebe, Positioniersteuerungen, Welle-Nabe-Verbindungen, Kupplungen, Spannsätze, Linearantriebe, Polygonwellen, Deckel, Scheiben, Hülsen, Ritzel, Ritzelwellen, Schneckenwellen, Schneckenräder, Spindeln, Fertigung nach Kundenzeichnung Wärmebehandlungsverfahren und Oberflächenbeschichtung: Komplettiert werden unsere Leistungen durch die gängigen Wärmebehandlungsverfahren wie Einsatzhärten, Nitrieren sowie die bekanntesten Verfahren zur Oberflächenbeschichtung, z.B. Molykotieren, Verchromen, Verzinken, Brunieren, Lackieren u.a. Höchste Qualitätsmaßstäbe: Ein qualifizierter Mitarbeiterstamm, strukturierte Prozesse und der Einsatz modernster Technologien in Produktion und Messtechnik gewährleisten die Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Laufende Qualitätskontrollen und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, gebündelt mit einer stetigen Entwicklung unserer Produkte und Fertigungsverfahren bilden die Basis für ein sehr hohes Qualitätslevel.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1950
    Zertifizierungen

    Merken

    Blechwerk Soest GmbH & Co. KG

    Blechwerk Soest GmbH & Co KG Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Blechbearbeitung geht. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand: CAD-Konstruktionen, Laserbearbeitung, Abkanten oder manuelles sowie automatisiertes Fügen von Baugruppen. Egal ob Einzelteile oder in Serie. Weitere Fertigungsverfahren ergänzen wir mit Hilfe unseres Netzwerks. So gehören auch 3D- Messtechnik, Oberflächenbeschichtung, Zerspanung und Werkzeug- sowie Vorrichtungsbau in unser Programm. Kundenzufriedenheit und hohe Qualität stehen für uns an erster Stelle. Unsere schlanke Betriebsstruktur ermöglicht eine flexible und schnell reagierende Fertigung. Geschulte Mitarbeiter und moderne Produktionsanlagen auf 2800 m² Fertigungsfläche garantieren Qualität. Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Die von Blechwerk Soest gefertigten Produkte sind weltweit in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. In der Agrarwirtschaft genauso wie in der Möbel- oder Solarindustrie.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Ing. Kurt Schade GmbH & CoKG

    Qualität setzt sich durch – seit 1969 Schade in Wildeshausen bietet Stahlbau, Einzelteil- und Komplett-Montage sowie Schwere Zerspanung. Mit Top-Qualität, modernen Fertigungsverfahren und Zertifizierungen hat sich das Unternehmen lokal wie global einen hervorragenden Ruf erworben. Stahlbau Erfahrene Schlosser und Schweißer fertigen individuelle Konstruktionen für unterschiedlichste Industrie-Anwendungen. Zertifiziert nach DIN EN 1090-2 und 3834-2, kann Schade Bauteile bis zur Ausführungsklasse 3 (EXC3) herstellen. Montage Schade fertigt sowohl einzelne Komponenten als auch einbaufertige Baugruppen. Zudem sind die Ingenieure des Hauses gern bei Konstruktion und Problemlösung behilflich. Schwere Zerspanung Große, hochpräzise CNC-Bohr-/Fräswerke und Karusselldrehmaschinen nehmen es mit bis zu 10 Meter langen, 40 Tonnen schweren Teilen aus Stahl, Edelstahl, Alu und komplexen Legierungen auf. Heidenhain-Steuerungstechnik und -Werkzeugverwaltung sichern einheitliche Qualitäts- und Toleranzstandards. www.schade-maschinenbau.de
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1969
    Zertifizierungen
    DIN 18800-7:20
    TP Suche Banner

    Merken

    Huissel GmbH

    Der Werkzeugbau wurde 1906 gegründet und beschäftigt zur Zeit 60 Mitarbeiter. Schwerpunkte sind die Bereiche Werkzeug- und Vorrichtungsbau, sowie Lohnfertigung im Bereich der Zerspanung und Funkenerosion. Die Umformtechnik wurde 1996 in Enkenach- Alsenborn aus Schwester des Werkzeugbaus gegründet und beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter. Kernkompetenz ist die Anfertigung von Stanz-, Biege- Ziehteilen, Laser- und Abkantteilen sowie Schweiss- und Montagebaugruppen. Unser Kundenkreis erstreckt sich über nahezu alle Bereiche der Automobil-, Investitions- und Konsumgüterindustrie und enthält viele Namen, die an der Spitze des Weltmarktes stehen. Konstruktion Wir konstruieren unsere Werkzeuge in 3D vorrangig auf Catia V5 von IBM. Zusätzlich kommen für die 2D und 5-Achs-Bearbeitung Tebis und Cadda V4 zum Einsatz. Die Datenübername erfolgt mit DFÜ oder E-Mail in den Formaten IGES 2- und 3D, VDAFS, CATIA, DXF oder DWG. Werkzeugbau Folgeverbundwerkzeuge Schnitt- und Stanzwerkzeuge Biegewerkzeuge Präge- und Presswerkzeuge Folien-Schnittwerkzeuge Folien-Tiefziehwerkzeuge Wir konstruieren und fertigen auch nach beigestellten Konstruktionen oder Mustern, Werkzeuge bis zu einer Größe von 1200x4000 mm und einem Gewicht von max. 25.000 kg. Hochmoderne Fertigungsanlagen ermöglichen es, von der Konstruktion in 3D über CNC gesteuerte Fertigung bis hin zu Erstmusterprüfberichten auf 3D Messmaschinen nahezu alle Datenformate und Zeichnungsunterlagen zu bearbeiten. Langjährige Erfahrung und ein größtenteils selbstausgebildetes Fachpersonal versetzt uns in die Lage auch komplexe Aufgabenstellungen produktionssicher umzusetzen. Präzise Fräsmaschinen und Drahterodieranlagen in klimatisierten Räumen geben uns die M��glichkeit Schnittwerkzeuge mit einem Schnittspalt unter 10 µm zu fertigen. In der Serienfertigung setzen wir auf Bearbeitungszentren der Fa. Heller mit Palettenwechsler. Mit Drehzahlen bis 16.000 min-1 und Eilgänge bis 90m/min sind auch Aluminiumteile wirtschaftlich zu bearbeiten Vorrichtungsbau Schweißvorrichtungen Biegevorrichtungen Bohr-, Fräs- und Drehvorrichtung Prüfvorrichtungen Handlingssysteme Ein weiteres Standbein ist die Fertigung von Vorrichtungen für die mechanische Fertigung, Schweißbearbeitungen sowie Mess- und Prüfaufgaben. Geprüfte Schweißer sorgen für einen stabilen Grundaufbau, Glühöfen für spannungsfreies Nachbearbeiten, und Fräsmaschinen bis zu 5 Achsen für genaue Anschlagpunkte im Raum. Moderne 3-D Koordinatenmessmaschinen helfen auch im Freiformflächenbereich die Genauigkeiten zu überprüfen gegen Datensatz zu messen und zu dokumentieren. Lohnfertigung CNC-Fräsen CNC-Drehen CNC-Flachschleifen CNC-Drahterodieren CNC-Senkerodieren Konv. Zerspanung Schweißen Wärmebehandlung Messen und Prüfen Leistungsangebot der Huissel Umformtechnik Die große Spannweite blechverarbeitender Fertigungsverfahren in Verbindung mit einem flexiblen Team, versetzt uns in die Lage, eine große Teilevielfalt zu bearbeiten und kurze Lieferzeiten zu realisieren Stanzen, Biegen, Ziehen Laserschneiden CNC-Abkanten CNC-Stanzen Spanende Bearbeitung (Drehen, Fräsen, Schleifen ) Diverse Schweissverfahren Trowalisieren, Gleitschleifen Beschichtung (KTL, Pulver- und Nasslackierung, Verzinken) Komplette Bemusterung nach VDA und PPAP Transport (eigener Fuhrpark bzw. Gebietsspedition) Teilevielfalt: ca. 4.000 Einzelteile und Baugruppen Materialien: alle gängigen Stahlblechqualitäten,Aluminium und Edelstahl Ein moderner Maschinenpark, leistungsfähige CAD/CAM-Programme und neueste Messtechniken garantieren einen hohen und nachhaltigen Qualitätsstandard. Wir sind Spezialisten in den Fertigungsmöglichkeiten welche bei uns zur Anwendung kommen. So können wir unserem Kunden jederzeit als kompetenter Partnerlieferant zur Verfügung stehen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1906
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    KM Blechbearbeitung GmbH

    Unsere Leistungen: - Laserschneiden - Stanzen / Nibbeln - Biegen und Abkanten - Schweißen - Entgraten / Anfasen - Gleitschleifen - Glasperlstrahlen - Baugruppenfertigung - Oberflächenbearbeitung Die Firma KM Blechbearbeitung GmbH konnte sich in den vergangenen jahrzehnten im Rhein-Main-Gebiet als leistungstarker und zuverlässiger Partner in der Blechbearbeitung einen Namen erarbeiten. Ein Team aus kompetenten Fachleuten, mit jahrelanger Erfahrung in der Bearbeitung von Blechteilen und Baugruppen, steht Ihnen bei allen Fragen zur Blechverarbeitung zur Seite. Durch Maschinen, die sich auf dem neuesten Stand der Technik befinden, können wir vom Laserschneiden über Stanzen und Abkanten alle Fertigungsverfahren anbieten, die es ermöglichen Großserien sowie auch Prototypenteile zu fertigen. Zu unserem langjährigen Kundenstamm gehören u. a. die Lebensmittelindustrie, die Medizintechnik, der Anlagenbau, der Maschinenbau, die Elektrotechnik sowie die Petrochemie. Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner, der Sie mit Ihren Teilen unterstützt? Wir begleiten Sie von der ersten Idee über die Entwicklung sowie der Konstruktion und der ersten Fertigung und Montage bis zur Anlieferung in Ihr Haus.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1989
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2015

    Merken

    Wieland Maschinenbau GmbH & Co. KG

    Spezialisierung in der Bandbreite Langjährige Erfahrung und die fachliche Qualifikation der Mitarbeiter machen unser Unternehmen zum Spezialisten über eine große Bandbreite. Das gilt für die Werkstoffe ebenso wie für die Fertigungsverfahren und die verschiedenen Industriezweige. Von der technologischen Beratung über die Materialbeschaffung bis hin zur Lieferung kompletter Baugruppen finden unsere Kunden in uns einen kompetenten Partner. Wir bearbeiten alle zerspanbaren Werkstoffe wie Stahl, Guss, Edelstahl, NE-Metalle, Aluminium, Kuststoffe usw. Leistungsspektrum CNC - Drehen Der Fertigungsbereich Drehen ist ein Schwerpunkt unserer Produktion, wobei Maschinen in horizontaler und vertikaler Bauweise, zum Teil mit automatischer Beladeeinrichtung und als Doppelspindel- Drehmaschine zum Einsatz kommen. Ebenfalls können Werkstücke auf Mehrachsen-Drehautomaten mit Gegenspindel, Stangenlade- magazin und angetriebenen Werkzeugen gefertigt werden. Wir bearbeiten alle zerspanbaren Werkstoffe wie Stahl, Stahlguss, Edelstahl, NE-Metalle, Aluminium, Kunsttoffe usw. CNC - Fräsen Auf modernen CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren fräsen wir, unterstützt durch leistungsfähige CAD-CAM-Systeme, komplexe Maschinenbauteile mit höchster Präzision, oftmals in einer Aufspannung als Klein-, Mittel- oder Großserie. * Die Möglichkeiten unserer CNC-Fräsbearbeitung sind weitreichend und resultieren aus unserem umfangreichen Park an Maschinen und Bearbeitungszentren: Vertikal-CNC-Fräsmaschinen * Vertikal-CNC-Fräsmaschinen mit Palettenwechsler * Horizontal-CNC-Fräsmaschinen mit Palettenwechsler bzw. Palettenpool * Vertikal-5-Achsen- Simultan-CNC-Fräsmaschinen Diese Vielfalt ermöglicht daher für jeden Einzelfall eine spezifische Auswahl des einzusetzenden Systems, sowohl unter fertigungstechnischen Gesichtspunkten als auch im Hinblick auf die Kosten, so dass stets ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis erzielt werden kann. Die Begriffe 5-Achs-Fräsbearbeitung und 5-Achs-Simultan- Fräsbearbeitung klingen beinahe gleich. Sowohl softwaretechnisch als auch hinsichtlich der fertigungstechnischen Möglichkeiten liegen zwischen den beiden Verfahren jedoch Welten. Die "Simultan"-Variante, also das gleichzeitige Steuern und Bewegen von fünf Achsen, eröffnet völlig neue Horizonte bei der Gestaltung und Fertigung von komplexen Geometrien, Freiflächen und 3-D-Oberflächen. Spanende Bearbeitung Neben den Hauptfertigungsbereichen CNC-Drehen und CNC-Fräsen bieten wir natürlich auch weitere spanende Bearbeitungsmöglichkeiten an. Somit sind wir in der Lage, unserem Kunden eine komplett bearbeitete, einbaufertige Systemkomponente zu liefern. Möglichkeiten der spanenden Bearbeitung: * Spanen mit geometrisch bestimmter Schneide o Bohren o Gewindeschneiden o Räumen o Reiben o Sägen * Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide o Honen o Schleifen o Strahlen Komponentenfertigung Eine Ergänzung unseres Sortiments an Produkten und Dienstleistungen bildet die Montage von Komponenten nach individuellen Kundenwünschen. Gemäß Kundenauftrag verarbeiten wir die bei uns im Hause gefertigten Teile zusammen mit Einkaufteilen oder vom Kunden beigestellten Produkten zu mechanischen Systemen sowie elektromechanischen Baugruppen. Als Ergebnis erhalten sie von uns ein komplettes und einbaufertiges Systemteil. Inklusive aller gewünschten Oberflächenbehandlungen und Elektroinstallationen. Auf Wunsch stellen wir ihnen auch die Baugruppen nach Ihren Vorgaben geprüft und protokolliert zur Verfügung.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1926
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    HEWI Heinrich Wilke GmbH

    Als leistungsstarker Partner für Ihren Erfolg bietet HEWI breitgefächerte Kompetenz auf dem gesamten Weg Ihres Produktes von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Ihre Vision: Vom Entwurf zum Serienartikel • Einstieg mit einem Modell oder einer Zeichnung • Übertragung in unser 3-D System – Siemens NX / CATIA • Gestaltung des Artikels als wirtschaftliches Spritzgussteil • Rapid Prototyping • Materialauswahl und Erprobung, Festigkeitsberechnungen • Bearbeitung von Lastenheften – Erstellung der Pflichtenhefte • Konstruktions-FMEA Ihre Anforderungen: Umfassende Projektierung • Definition aller spezifischen Merkmale, Anforderungen und Qualitätsziele • Erstellung eines Produktionsplanes: Logistik vom Rohmaterial bis zur Anlieferung • Qualitätsvorausplanung, Prozess-FMEA, Prüfplanung • Festlegung aller erforderlichen Betriebsmittel und Hilfsstoffe • Beschaffung, Installation, Befähigung, Schulungen, Prozessvalidierung • Umfassendes Projektmanagement: Kundenvorgaben, Termine, Kosten Spritzgusswerkzeuge • Füllstudien mit Mold Flow: Analyse von Bindenähten und Spannungen • Wahl des idealen Werkzeugkonzepts • Thermische Analyse des Artikels: Verzug und Dimensionsstabilität • Werkzeugkonstruktion in 2D und 3D • Definition erforderlicher Prozessüberwachung: Sensoren und Abfragesysteme wie HB-Therm Flow oder Kistler Druckaufnehmer • Werkzeugerstellung in Deutschland oder mit weltweiten Partnern • Eigener Werkzeugbau Vom Vormuster bis zur Serienfertigung • Begleitung des Artikels von ersten fallenden Teilen bis zur Übergabe an die Serienfertigung: Tests, Musterungen, Änderungen, Montageversuche, Automatisierung • Nachweis der Prozessfähigkeit • Umfassende Prüfmöglichkeiten durch eigenes Labor und Messraum • Überarbeitung der Prozess FMEA: Rückkopplung zur Designphase Freigabe und Start der Serienfertigung: Vorstellung der Erstmuster mit Prüfberichten Fakten zum Unternehmen • Mehr als 70 Spritzgussmaschinen: 35 to bis 1600 to (DEMAG, Ferromatik, Arburg, Engel, Krauss-Maffei) • 550 Mitarbeiter • Eigene Markenprodukte und Herstellung verschiedener technischer Kunststoffartikel • Automatisierung: Knickarmroboter, Lineargeräte, Einfärbegeräte, Trocknungen, Montagelinien und Montageautomaten • Fertigungsverfahren: Standardspritzguss, 2- und 3-Komponententechnik, Monosandwich, Gasinnendruckverfahren, Umspritzen von Einlegeteilen aus Stahl, Kunststoff oder Elektronik teilen, Hinterspritzen von Folien im „SKIN LINE“ Verfahren • Herstellung hochwertiger Oberflächen: Lackieren, galvanisieren und beschichten mit Partnerunternehmen • Zusammenbau von Baugruppen, verschweißen von Kunststoffprodukten, bedrucken und konfektionieren bis zu fertigen Verkaufsverpackung • Logistik zum Kunden: Einsatz unterschiedlicher Behältersysteme und weltweite Lieferung Zertifizierte Qualität • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 • Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 • Energiemanagement DIN EN ISO 50001:2011 HEWI Heinrich Wilke GmbH Bereich Kunststofftechnik Hagenstr. 2 | 34442 Bad Arolsen-Mengeringhausen | Tel.: +49 5691 82-812|kunststofftechnik@hewi.de | www.hewi-kunststofftechnik.de
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    500 - 1000
    Gründung
    1929
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2015

    Merken

    Bit GmbH

    Wir übernehmen Konstruktions-, Planungs- und Montagearbeiten im Bereich Metall- und Stahlbau. Im Bereich Stahl- und Metallbau bieten wir Ihnen zahlreiche Lösungen gemäß Ihrer speziellen Anforderungen an. Dazu zählen die individuelle Fertigung von: - Sonderkonstruktionen z.B. Traversen, Hebezeuge, Rahmen, Gestelle, Bühnen, Träger etc. - Stahlhallen inkl. Dach- und Wandaufbauten - Individuelle Containerbauten - Sicherungsanlagen z.B. Vergitterungen, Zaunanlagen - Geländer und Treppen - Sichtschutzanlagen und Einhausungen - Leckage- und Auffangwannen - Individuelle Gitterrostanfertigungen Unsere Vorteile liegen dabei in der schnellen und termingerechten Auftragsabwicklung im Rahmen unserer eigenen Fertigung. Unsere Herstellerqualifikation nach EN 1090-2 Ausführungsklasse EXC3 bildet dabei die Grundlage für eine regel- und qualitätskonforme Ausführung aller Arbeiten in einem entsprechend breiten Anwendungsspektrum. Unsere betrieblichen Fertigungsverfahren sowie gut ausgebaute Kooperationsbeziehungen ermöglichen dabei die Realisierung einer Vielzahl von unterschiedlichen Produktanforderungen. Wie freuen uns auf jede neue Herausforderung – stellen Sie uns auf die Probe!
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    Zertifizierungen
    DIN EN 1090

    Merken

    Brüggl Präzisionsteile GmbH

    Wir sind ein innovatives Kleinunternehmen im Bereich Maschinen- und Werkzeugbau sowie im Bereich der CNC-Teilefertigung. Als Partner der Elektro-, Automobil-, Kleinflugzeuge- und Maschinenbauindustrie sind wir in der Lage komplexeste Teile mitzuentwickeln und zu fertigen. Wir unterstützen Sie gerne vom Musterbau bis hin zu Großserienanläufen und übernehmen Projektverantwortung. Unser Maschinenpark reicht von einfachen Kurzdrehautomaten bis hin zu CNC-Dreh- und Fräszentren, Erodiermaschinen, Schleifmaschinen sowie Stanzmaschinen. Unser Bearbeitungsspektrum ist vielfältig: Drehen, Fräsen, auch 5-Achs-Simultan, Schleifen, Erodieren, Polieren, Verzahnen, Schweißen, Sägen, Biegen oder Stanzen gehören zu den gängigen Fertigungsverfahren. Die Wärmebehandlung von Werkstoffen, Oberflächenbeschichtungstechnik sowie die Kunststofftechnik werden mit unseren strategischen Partner gemeinsam realisiert.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1969
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Jelen GmbH&Co.KG

    Wir übernehmen Arbeiten von der einfachen bis zur komplexen Metallverarbeitung. Mit unserem modernen Maschinenpark, in Verbindung mit der von uns eingesetzten CAD/ CAM Technologien Mit unserem modernen Maschinenpark, in Verbindung mit der von uns eingesetzten CAD/ CAM Technologien können wir auch schwierige und komplexe Zerspanungsarbeiten für Sie durchführen. Wir fertigen für Sie von Maschinenbauteilen in Serie, bis hin zu komplexen Spritzgusswerkzeugen mit 3D Freiformflächen. Durch moderne Fertigungsverfahren und dem Know-How unserer qualifizierten Mitarbeiter, können wir alle Arbeiten schnell, flexibel und in hoher Qualität ausführen. Alle Bearbeitungszentren sind zum Datentransfer und Absicherung von Programmen mit unserem Server vernetzt. Elektronische Messtaster an allen Fräsbearbeitungszentren, Werkzeuge werden eingeschrumpft. Die Fa. Jelen hat eine intensive Zusammenarbeit mit namhaften Form- und Maschinenbaubetrieben, die ihrerseits für die Automobilindustrie und Automatisierungstechnik tätig sind. Unser Team würde sich freuen, Ihnen unsere Qualität und Zuverlässigkeit beweisen zu dürfen. An unserem CAD/CAM Arbeitsplatz werden mit der Mazak Camware und Mastercam für unsere CNC-Maschinen deutlich reduzierte Stillstandzeiten durch effiziente Programmierung erreicht.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    1996
    Zertifizierungen

    Merken

    BroachTec AG

    BroachTec AG ist ein klassischer Zulieferbetrieb im Maschinenbau mit einer ganz speziellen Auslegung: die Räumtechnik. Wir bieten Ihnen an: -Räumen von Innen und Aussenprofilen -Stossen -Nutenziehen -Fräsen -Drehen -Mehrkantfräsen -Abwälzfräsen Wir sind spezialisiert in Komplettbearbeitung mit Innen- und Aussenprofile folgender Arten: -DIN 5480 Evolventenverzahnung -DIN 5481 Kerbverzahnungen -DIN 5482 Evolventenverzahnung -DIN 5463 Keilwellenprofile -DIN 9611 Zapfwellenprofile für Landmaschinen -ISO 14 Keilwellenprofile -ANSI B92.1b Amerikanische Evolventenverzahnung -NF E22-131 Norm France Keilwellen -NF E22-141 Norm France Evolventenverzahnungen -JIS Japanische Verzahnungen -4-Kt / 6-Kt und innenprofile aller Art Im Jahr 1947 gegründet, entwickelte sich die kleine Spezialfirma für spanabhebende Metallbearbeitung zum heutigen dynamischen, wesentlich vergrösserten Betrieb, ausgerüstet mit den modernsten elektronisch gesteuerten Bearbeitungsanlagen nach dem neuesten Stand der Technik. Der innovative Geist in der Firmenstrategie und das fundierte Fachwissen auf dem Gebiet der Räumtechnik haben uns bei vielen anspruchsvollen Kunden zu einem wertvollen Zulieferer gemacht. Flug-, Fahrzeug- und sogar die Autoindustrie, grosse Gebiete der Maschinen- und Apparatebauindustrie schätzen die seriöse Arbeit aus Samstagern am Zürichsee.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    1947
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    froMOS GmbH

    froMOS ist Vertragspartner zertifizierter chinesischer Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie im Bereich Serienfertigung von Zeichnungsteilen und agiert in Zulieferung und Beschaffung vorwiegend im Umfeld der europäischen Automotive. Wir vermitteln Ihnen direkte Vertragsbeziehungen zu unserem chinesischen Exportunternehmen, über welches sich für Sie der gesamte chinesische Markt für Metallteilzulieferungen erschließt. Sie erhalten mit froMOS den vollen Zugang zum Zukunftsmarkt China ohne selbst vor Ort gehen zu müssen sowie ohne eigenes finanzielles Risiko. Wir sind dabei Ihr technischer und organisatorischer Ansprechpartner in Europa und sorgen dafür, dass alle Anforderungen so in China umgesetzt werden, wie es Ihren Vorstellungen entspricht. Damit können Sie alle Vorteile in China nutzen und haben trotzdem Ihren Ansprechpartner bei froMOS, quasi vor der Haustür verfügbar, vergleichbar einem ortsansässigen Herstellerbetrieb. Wir begleiten Sie von der ersten Anfrage bis hin zur laufenden Serienproduktion und helfen somit Zuverlässigkeit und Qualität Ihrer Lieferungen aus China sichern. Für nachfolgende Fertigungsverfahren existiert ein großes Erfahrungspotential: -->Sinterverfahren, metallurgische Pulver- und Trockenpresstechnik -->manuelle und CNC gesteuerte Stanz- und Biegeverfahren -->Gußproduktionslinien mit einer Jahreskapazität von über 9000 Tonnen, Kokillengießen, Sandguß, Präzisionsguß, Aluminium- Druckgußverfahren -->Schmiedeproduktionslinien mit einer Jahreskapazität von über 7000 Tonnen, Gesenkschmiedeverfahren sowie Umformverfahren (Tiefziehen, Kaltformpressen) ->CNC gesteuerte Zerspanungsverfahren (CNC-Fräsen, CNC-Drehen, CNC-Bohren, CNC Bearbeitungszentren) Egal ob schrägverzahnte Zahnräder oder andere Präzisionsteile der metallverarbeitenden Industrie, unsere Fertigungskapazitäten in China bieten Ihnen viele Optionen für die Serienfertigung individueller Zeichnungsteile. Qualität und Zuverlässigkeit sind dabei unsere obersten Maxime und dies sichert insbesondere unsere besondere Kooperationspartnerschaft mit unserem chinesischen Exportunternehmen. Weitere Detailinformationen zur froMOS Zulieferkonzeption China finden Sie auf unserer Website unter http://china.fromos.de
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    1994
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Grohmann ALUWORKS GmbH & Co.KG

    Die Firmengruppe Grohmann produziert Aluminiumgussteile höchster Qualität. In den Produktionsstandorten Bisingen, Mühlacker, Schopfheim und Hirrlingen stellen wir Gussteile in den Fertigungsverfahren Kokillenguss und Sandguss her. Wir versorgen zuverlässig Kunden aus allen Industriebereichen (Maschinenbau, Motorenbau, Automotive, Elektro- und Medizintechnik etc.) Mechanische Bearbeitung im eigenen Haus, sowie mit ausgewählten externen Partnern ermöglichen uns, dem Wunsch der Industrie nach einbaufertigen Bauteilen zu entsprechen. Oberflächenbehandlungen verschiedenster Art ist für die Grohmann-Gruppe Standard.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    200 - 500
    Gründung
    1930
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Materialise GmbH

    Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im 3D-Druck steht Materialise für Kompetenz insbesondere im Bereich der Software für additive Fertigung und den 3D-Druckdienstleistungen. Die Kombintation aus unseren Softwarelösungen und Service-Angeboten verschmelzen zu einer flexiblen und offenen Plattform für die gesamte 3D-Druckindustrie, auf die sich Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen verlassen können: Gesundheitswesen, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Kust und Design sowie Konsumgüter, um die wichtigsten zu nennen. Auf Basis unserer Plattform werden innovative 3D-Druckanwendungen zu Realität und machen so die Welt zu einem besseren und gesünderen Ort. Mit unserem Hauptsitz in Belgien und Niederlassungen auf der ganzen Welt stellt Materialise die größte Gruppe von Softwareentwicklern in dieser Branche und besitzt gleichzeitig eines der größten 3D-Fertigungswerke der Welt. Seit unserer Gründung im Jahr 1990 haben wir nur ein Ziel: Neue Anwendungsbereiche für das hochinnovative Potential des 3D-Drucks zu erschließen. Unsere mehr als 25 Jahre Erfahrung in dieser Branche stecken in unseren zahlreichen Softwarelösungen sowie den Konstruktions- und Druckdienstleistungen. Und alles zusammen bieten wir damit die Plattform der 3D-Druckindustrie. Heute wird unsere offene und flexible Plattform in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Unternehmen aus Medizintechnik, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Kunst & Design sowie der Konsumgüterbranche verlassen sich auf unsere Plattform. Und sie gehen mit unseren Lösungen im 3D-Druck ganz neue Wege, um diese Welt zu einem besseren und gesünderen Ort zu machen. Mit unserem Hauptsitz in Belgien und Niederlassungen weltweit, arbeitet für uns die größte Gruppe an Softwareentwicklern in dieser Branche. Gleichzeitig besitzen wir eine der größten 3D-Fertigungswerke der Welt. Auf diese Weise helfen wir unseren Kunden erfolgreich auf digitale Fertigungsprozesse umzusteigen und gleichzeitig tiefgreifende Innovationen in ihren jeweiligen Branchen auf den Markt zu bringen. Das ist unser Antrieb, warum wir glauben, dass es so wichtig ist mit Mut und Inspiration voranzugehen: Um gemeinsam eine bessere und gesündere Welt zu erschaffen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    > 1000
    Gründung
    1990
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2015
    TP Suche Banner

    Merken

    FRANK plastic AG

    Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist die FRANK plastic AG der versierte Zulieferer für anspruchsvolle thermoplastische Kunststoffteile und Baugruppen. In hoch automatisierten und modernen Fertigungsverfahren entstehen Produkte für die Medizintechnik, die Elektrotechnik, die Industrietechnik, die Automobiltechnik, die Möbelindustrie und viele weitere Branchen. Kreativität, Innovation, Erfahrung, Kompetenz, Servicebereitschaft, Qualität und Wirtschaftlichkeit machen uns zu einem führenden Anbieter anspruchsvoller Kunststoffbearbeitung.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    200 - 500
    Gründung
    1940
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Youparts Germany GmbH

    http://youparts.de/load_files/Youparts_12_DE.pdf Die YouParts Germany GmbH bietet Unternehmen diverser industrieller Branchen, wie z.B. dem Maschinen- und Anlagenbau, eine zuverlässige One-Stop-Shop Lösung zur wirtschaftlichen Beschaffung qualitativ hochwertiger mechanischer Bauteile. Angebot: Die YouParts Germany GmbH bietet zum einen standardisierte Produkte und zum anderen gesamtheitliche Lösungen im Sektor Fertigungsdienstleistung an. Produktbeispiele: Schalenkupplungen, Flexible Kupplungen, Lineartische und Linearführungen Fertigungsdienstleistungen nach Kundenanforderung: Große Herstellungstiefe durch internationales Netzwerk geprüfter Fertigungpartner (alle gängigen Metallelegierungen und Kunststoffe, sowie Wärme- und Oberflächenbehandlungen) Ihre Vorteile: ✔ One-Stop-Shop Lösung, “Alles aus einer Hand”: Große Herstellungstiefe durch internationales Netzwerk geprüfter Fertigungpartner ✔ Wirtschaftlich attraktive Konditionen ✔ Qualität: viele ISO 9001:2000 zertifizierte Zulieferbetriebe ✔ Alle gängigen Metallelegierungen und Kunststoffe, sowie Wärme- und Oberflächenbehandlungen ✔ Einzelteil- und Serienanfertigung ✔ Reverse Engineering: Keine Zeichnung vorhanden? Kein Problem: Wir messen für Sie! Fertigungsmöglichkeiten: ✔ CNC Drehen und Langdrehen ✔ CNC Fräsen ✔ Spritzgießen ✔ Guss ✔ Drahterodieren ✔ Pressen ✔ Stanzen ✔ Wasserstrahlschneiden ✔ Blechrunden ✔ Laserschneiden ✔ Roboterschweißen ✔ MIG MAG Schweißen Auszug aus dem Fertigungs Programm A Achse Adapter Adapter für Ritzel Adapterflansch Adapter Spannzange Adapter-Überwurfmutter Adapterplatten Arbeitsspindel Anflanschzentrierung Anschlussblech Antriebhalterung Antriebwelle Aufnahmeflansch Aufnahmeplatte Ausgleichsbehälter B Befestigungsexcenter Blattfeder   Blindstopfen Bodenblech Bolzen Bundbuchse Buchse D Deckel Deckscheibenzentrierung Diffusor Distanzbuchse Distanzring Drehmomentstift Druckscheibe Düse Düsenstockbefestigungen E Eichaufnahmeschutz Einlaufgleitstück Einschweißnabe Endrohr Exzenterwelle F Flansch Flanschplatte Filtertopf  Flügelrad Fuß Führung G Gelenkauge Gehäuse Getriebeaufnahme Getriebegehäuse Gewindestift Gleitbehälter Gleitstück Greifer H Hals Halteplatte Haltelasche Halterahmen Aufsatz Haltewinkel Haltewinkel Ablassung Hammer 8-eck -Ausführung Hebel Hohlwelle Hohlwellenverschluss Hülse I Interfacegehäuse Isolierbuchse K Kantenschutzwinkel Keil Keilleistenverstellung Kettenradscheibe Klemmachse Klemmflansch Klemmung Klemmmutter Klemmring Klemmpratze Kolbenstange Kolbenstangenbolze Konsole Kupplung mit Lagersitz L Laby-Deckel Lagerblock Lagerdeckel Lagerdruckhülse Lagerflansch Lagerhülse Lagerwelle Leiste Lenker M Mantel Manometerplatte Mantelrohr Mitnehmer Mitnehmerscheibe Montageplatte Motorabdeckung N Nabenschutzhülle Netzteilkühlkörper Nippel O Ölschutzwanne P Paßstück Pin Platte Platinenplatte Platte Schwenkeinrichtung Platte Spann- u. Bewegegungseinheit Platte Transporteinheit Prisma Pufferblock R Reitstockschlitten Rollenfuß Rohling Röhrenflansch S Schalenkupplung Schaltfahne Schalthebel Schellenbandlasche Scheibe Schirmhalter Schleuderscheibe Schlitten Schlittenkonsole Schmierleiste Schneckenwelle Schutzhaube Schweißgitter Schwenkplatte Seitenscheibe Sensorscheibe Spanndeckel Spindel Stapler Schuh starre Kupplung Steckergehäuse Stirnplatte Stopfbuchse Sonde Spannpratzen Stösselkopf Syncronflansch T T-Stück Träger Transportvorrichtung U Unterbau Untergreifschutz Unterteil V Ventilgehäuse Verriegelungskolben Verriegelungselement Verschiebewinkel-Schwenkeinrichtung Verstärkungskolben Verstärkungsscheibe Verriegelunswelle Vorholerbolzen Verschlussflansch W weiche Sortiereinheit Welle Wellenabdichtung Wellenhülse Winkelblech Wellenschutzhülse Winkelplatte Z Zentrierbuchse Zentrierring Zylinderdeckel Zylinderkopf
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    1zu1 Prototypen GmbH & Co KG

    1zu1 Prototypen GmbH & Co KG 1996 gründeten Wolfgang Humml und Hannes Hämmerle ihr Unternehmen, das sie 2002 in 1zu1 Prototypen umbenennen. Am Beginn stehen eine Betriebsfläche von 250 Quadratmetern, zwei Mitarbeiter und zwei Vakuumgießanlagen. Heute erwirtschaften rund 120 Fachkräfte (mit dabei ist ein Lehrlingsanteil von über 20 Prozent) einen Umsatz von mehr als 12 Millionen Euro. Gesamt wird inklusive der kürzlich neu bezogenen Räumlichkeiten auf 5500 Quadratmeter Fläche gearbeitet. 1zu1 Prototypen gehört europaweit zu den führenden Anbietern von Rapid Prototyping. Der Fokus liegt dabei immer auf „rapid", also auf extrem kurzfristiger Durchführung von Projekten. Für Kunden wie Playmobil, MTU Aero Engines oder Roche Diagnostics erstellt das Unternehmen Modelle und Kleinserien in Kunststoff und Metall. Die Fertigungsverfahren zur Modellerstellung wurden dazu in den letzten Jahren stark erweitert. Großes Wachstum erzielt 1zu1 Prototypen derzeit im Bereich „Rapid Tooling". Hier fertigt das Unternehmen in wenigen Wochen Spritzgießwerkzeuge und die gewünschten Kunststoff-Spritzgießteile in Serien von bis zu 10.000 Teilen. Geschäftsfeld Rapid Prototyping Tätig im Bereich des Rapid Prototyping, ist 1zu1 pro1o1ypen spezialisiert auf die Erstellung von Urmodellen mittels verschiedener Verfahren, auf Simulation von seriennahen Oberflächen und Metall Prototypen in Originalwerkstoff. Hier werden auch dünnwandige Bauteile realisiert. Weiteres Spezialgebiet ist die mechanische Fertigung von Prototypen aus Kunststoff und Metall mit Fünf-Achs-Fräsmaschinen. Die 1zu1 Pro1o1ypen GmbH & Co KG setzt auch hier Maßstäbe und sichert seine Position als Vorreiter in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Erfolg wird belohnt Mit Kompetenz, Seriosität und Innovationen hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht. Der Einsatz und Unternehmenserfolg wird im Jahr 1999 mit dem Vorarlberger Unternehmens-Oscar belohnt, im Jahr 2011 mit dem 1. Platz des Vorarlberger KMU-Wettbewerb "Säulen der Wirtschaft" und 2012 beim österreichweiten Wirtschaftspreis der Sparte Gewerbe & Handwerk "Trio des Jahres" wiederum mit einer Erstplatzierung ausgezeichnet. Weiterentwicklung statt Stillstand In einer Branche, die ständig mit neuen Materialien und Fertigungsverfahren experimentiert, ist Pioniergeist gefragt. 1zu1 Prototypen reagiert darauf mit Innovationen und Forschungsprojekten. Im Bereich Rapid Prototyping Metall wurde ein zweijähriges Projekt, zur Herstellung von dünnwandigen Magnesiumbauteilen im Juni 2004, erfolgreich abgeschlossen. Absolutes Highlight im RP-Markt war die Entwicklung neuer Technologien, die es ermöglichen, im Vakuumguss mittels einer einzigen Silikonform über 1000 Teile herzustellen. Bisher waren die Silikonformen nach spätestens 30 bis 35 Teilen absolut „erschöpft".
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1996
    Zertifizierungen

    Merken

    Wöhrle GmbH & Co. KG

    Seit Jahrzehnten zählen wir zu den führenden Unternehmen für Stanz-, Press-, Zieh- und Biegeteile sowie für Baugruppen. Unsere Produktionsstandorte befinden sich in Wildberg und Krautheim an der Jagst sowie in Surany, Slowakei. Zur Fertigung der Teile werden Pressen mit Leistungen von 8 bis 630 Tonnen eingesetzt. Verarbeitet werden Stahl, C-Stähle, Alu, Nirosta und Buntmetalle in Materialstärken von 0,4 mm bis zu 18 mm (bis 8 mm vom Coil) und in Bandbreiten bis 1.000 mm. Zu Vorserien-Tests bei neu entwickelten Produkten fertigt unser Musterbau die entsprechenden Prototypen und Kleinserien. Im eigenen Werkzeugbau konstruieren und erstellen wir Umformwerkzeuge in verschiedenen Ausführungen: Blockschnitte, Folgeverbund- sowie Transferwerkzeuge. Die daraus produzierten Serienteile entsprechen zuverlässig Ihren Ansprüchen an Qualität, Liefertreue und Preis. Wir bieten Ihnen ebenso die üblichen nachgelagerten Prozessschritte wie Planschleifen, Härten, Gleitschleifen, Bürsten, Oberflächenbeschichten sowie spezielle Verpackungmöglichkeiten. Überzeugen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit und Qualität.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    200 - 500
    Gründung
    1921
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    AGA Zerspanungstechnik Gera GmbH

    Modernste Technik + hochqualifiziertes Personal Wir sind ein leistungsfähiger und flexibler Partner für die Herstellung von Dreh-, Fräs- und Räumteilen in Serienfertigung. Wir fertigen auf 2.800 m² technisch anspruchsvolle Produkte mit ca. 60 hochmodernen CNC-Werkzeugmaschinen aus allen Zerspanungsbereichen. Qualitätssicherungssystem Erstklassige Qualität hat in der Fertigung der AGA Zerspanungstechnik GmbH oberste Priorität. Die Arbeitsabläufe in unserem Unternehmen orientieren sich an den wertschöpfenden Prozessen. Diese werden gemeinsam durch die Mitarbeiter der Fertigung im Sinne der Werkerselbstprüfung und der Qualitätssicherung abgesichert. Qualität als Grundlage Qualität ist die Grundlage aller Aktivitäten bei der AGA Zerspanungstechnik Gera GmbH. Jeder Mitarbeiter hat einen wesentlichen Beitrag zur Qualität zu leisten. Die Qualitätspolitik ist die Arbeitsgrundlage jedes Mitarbeiters bei AGA. Qualität im nationalen Wettbewerb Zum Beweis der Wettbewerbsfähigkeit von AGA ist die Erlangung des Qualitätszertifikates nach TS 16949 erklärtes Ziel des Unternehmens. NULL- Fehler-Qualität NULL- Fehler-Qualität bei allen Prozessen, Produkten und Dienstleistungen ist die Voraussetzung zur Zukunftssicherung. Vollständig zufriedene Kunden zu gewinnen, ist unser oberstes Ziel. Dies wird erreicht durch fehlerfreie Produkte und Dienstleistungen, durch Termintreue, durch kompetente und freundliche Kooperation mit den Mitarbeitern unserer Kunden. Kontinuierliche Qualitätsverbesserung erwartet von jedem Mitarbeiter das uneingeschränkte Bekenntnis zur Qualität bei seiner individuellen Arbeit sowie den aktiven Beitrag zur ständigen Verbesserung der Qualität von AGA- Prozessen, - Produkten und Dienstleistungen. Qualität durch Denken und Handeln Um die Qualitätsziele zu erreichen, müssen die Fähigkeiten aller Mitarbeiter für kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln ständig weiterentwickelt und geschult werden. Qualität durch Führung Die Führungskräfte sind Vorbild für Ihre Mitarbeiter. Die Führungskräfte müssen klare, erreichbare Ziele formulieren und die Mitarbeiter bei der Realisierung dieser Ziele unterstützen. Die Führungskräfte sind für die Erfüllung dieser Ziele verantwortlich. Von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt Durch die langjährige Erfahrung als Zulieferer der Automobilindustrie bieten wir unseren Kunden die Komplettfertigung ihrer Produkte. Wir sind Kooperationspartner bei der Vor- und Weiterentwicklung und stehen Ihnen mit technischem Know how, neuen Fertigungsverfahren und über 100 qualifizierten Mitarbeitern kompetent zur Seite. Die Erstellung individueller Konzepte auf dem Gebiet der Zerspanung ist eine unserer Stärken. Wir sind Ihr Partner – schon in der Entwicklungsphase.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1957
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    E. Eigensatz - Mechanische Werkst...

    Sehr geehrte Damen und Herren Wir möchten uns kurz vorstellen. Seit mehr als 30 Jahren stellt die Firma Eigensatz ihre Erkenntnis, Erfahrung auch im Bereich Konsignations-Lager und Know-how auf dem Gebiet der mechanischen Fertigung als Zulieferer Outsourcing Partner zur Verfügung.Seit 2010 wurde unsere Firma von einer Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt. Einige dieser Industrien die wir beliefern sind: Büro-, Maschinen-, Labor-, Chemie-, Textil-, Kunststoffindustrien und Autorennsport (Formel 1) Unser Bestreben ist es immer durch Qualitäts-Arbeit unsere Kunden zufriedenzustellen, um damit eine gute und dauerhafte geschäftliche Verbindung herzustellen. Wir produzieren, kontrollieren und pflegen die Qualität im Sinne ISO 9001 Wir würden uns freuen, mit Ihnen eine geschäftliche Beziehung aufzubauen und freuen uns über eine Kontaktaufnahme.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    2010
    Zertifizierungen

    Merken

    VIA Laser & Systemtechnik GmbH + Co...

    Die VIA Laser & Systemtechnik GmbH + Co. KG mit Sitz in Südthüringen ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Lasermaterialbearbeitung, sowie der Baugruppenherstellung. Im Verbund Innovativer Automobilzulieferer VIA bieten wir von Unikaten bis zur Serienfertigung branchenspezifische Lösungen vor allem im Automobil• und Maschinenbau, in der Feinwerktechnik und im Anlagenbau. Lasermaterialbearbeitung: • 2D und 3D Laserschneiden, Stahl bis 25mm, VA bis 20 mm; Alu bis 12mm • 2D und 3D Laserschweißen mit bis zu 5 kW • Blechformteile für fast alle Anwendungen • Hohe Bearbeitungskomplexität durch 5-Achsen-Konzept • Beschnitt von Prototypen, Stanz-, Biege• und Ziehteilen • Karosserie• und Verkleidungsbleche • Rohr• und Profilformteile Laserstrahlleistung • Laserrohrbearbeitung Dmin 12 ... Dmax150 mm; Wandstärke 8 mm • Abkanttechnik bis 130 t; 3 m • Roboterschweißen MIG/MAG/WIG • Gestellbau • Gehäusebau, Blechgehäuse • Baugruppenfertigung (Abkanten, Gewinde schneiden, ...... CNC-Rohrbiegen/Dornbiegen • Rohre von Dm 20 bis Dm 70 x 2 • max. Biegewinkel: 180° + 10° überbiegbar • auf mehreren Biegeebenen • mit Freiformer für große Radien Schweißbaugruppen MIG/MAG/WIG (bis hin zur Farbgebung und Lieferung frei Haus) • Roboterschweißen MIG / MAG / WIG • konventionelles Schweißen MIG / MAG / WIG • Widerstandspunktschweißen • Bolzenschweißen CAD-Konstruktion und Entwicklung: • Lasergerechtes Konstruieren • Programmierung in 2D / 3D / Rohr • 2D und 3D CAD / CAM-Modul • Datenübernahme in den Formaten DXF, MI, IGES, STEP, VDA und CATIA Baugruppen: • Komplettbearbeitung von Werkstücken und Baugruppen • CNC-Abkanten bis 3 m Breite • Montage und Konfektionierung Spanende Bearbeitung: • Sägen • Schleifen • flach • Drehen • CNC-Fräsen • Bohren • Gewinde schneiden Oberflächenbearbeitung: • Schleifen / Bürsten / Strahlen • Waschen • Pulverbeschichtung • KTL • Beschichtung • elektro-polieren • verzinken
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1998
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Perrin GmbH Prenzlau

    Die Perrin GmbH im Werk Prenzlau Am Standort Prenzlau finden überwiegend die Zerspanungsprozesse statt. Durch moderne CNC Maschinen und Fertigungsverfahren ist es uns möglich, nahezu jedes Bauteil zu fertigen. Um unsere Fertigungsprozesse sicherzustellen, durchläuft jeder Auftrag einen geregelten Ablauf. Dabei unterstützt uns ein engagiertes Team von 60 Mitarbeitern, das es gewöhnt ist nach einem geregelten Ablauf zu produzieren. Somit werden unsere Arbeitsabläufe stetig überprüft und hinterfragt. „Ihre Zufriedenheit ist unsere Motivation sowie täglicher Antrieb und Grundlage unserer Unternehmensphilosophie.“ Unsere Stärken liegen bei der Produktion von Einzelteilen bis hin zur Kleinserienfertigung. Wir bieten langjährige Erfahrung bezüglich der Bearbeitung von allen gängigen Werkstoffen bis hin zu schwer zerspanbaren Materialien (z.B. Inconel oder Hastelloy). Dies können wir durch einen gut durchdachten Maschinenpark realisieren, der systematisch aufgestellt ist. Angefangen von der Säge, die es uns ermöglicht Sägeschnitte bis einen Ø von 440mm durchzuführen. Im Bereich der Drehbearbeitung ist es uns möglich Ø von 25mm bis 1200mm zu bearbeiten. Zudem sind unsere Drehmaschinen bis zu einen Ø von 350mm in der Lage Fräs- und Bohrarbeiten auszuführen. Bei der Fräsbearbeitung ist eine 5 Seiten Bearbeitung Standard für uns. Ein Highlight unseres Maschinenparks sind unsere 2 großen Bearbeitungszentren. Mit ihnen kann durch eine speziell entwickelte Dreheinheit das Ausspindeln sowie aufwändige Drehkonturen direkt am Frästeil realisiert werden. Um eine hohe Prozesssicherheit zu gewährleisten, werden die Fertigungsprogramme von unserer Programmierabteilung angefertigt. Dies wird durch die Nutzung eines CAM-Systems realisiert und anschließend der Fertigung bereitgestellt. Der letzte aber auch wichtigste Bereich ist unsere Qualitätssicherung. Die dort arbeitenden Mitarbeiter sind mit umfangreichen Kenntnissen und mit einer vielfallt von Messprozesse vertraut. Für spezielle Anforderungen sind sie geschult eine 3-D Messmaschine zu bedienen. Wir sind eine Produktionsstätte, die nach sämtlichen Zertifizierungen fertigt, welche stets aktualisiert werden. Zu denen gehören: • DIN EN ISO 9001:2008 • DIN EN 16247_1:2012; • DIN EN 1983; • DRG 97/23/EG H+ H1; • AD 2000 HP-0; • API 6D0524; • KTA 1401; • TR-TS-010; • TRCU-032; • ASME B 16.34; • NACE Wenn Sie mehr über unser Unternehmen erfahren möchten, besuchen sie uns auf unserer Internetseite.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    1992
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH

    1992 gründeten die Brüder Dr.-Ing. Peter Schiekel und Ing. Gert Schiekel mit 12 Mitarbeitern und 3 CNC-Maschinen ihr eigenes Unternehmen. Schnell erfolgte eine zielgerichtete Spezialisierung auf eine hoch präzise mechanische Bearbeitung von Edelstahl und anderen schwer zerspanbaren Werkstoffen. Dabei wurde der Fokus nicht auf eine Massenproduktion, sondern auf eine flexible Klein- und Mittelserien-Produktion gelegt. Diese strategische Ausrichtung war der Grundstein für ein bis heute anhaltendes kontinuierliches Wachstum. Wurden 1997 etwa 70 Tonnen Edelstahl verarbeitet, waren es 2007 bereits 300 Tonnen. In einem modernen Firmengebäude nahe Dresden mit einer Produktionsfläche von 1200 m², erweiterbar auf 2000 m², arbeiten heute 93 Mitarbeiter und 7 Auszubildende. Unsere Kunden kommen aus ganz Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Österreich. Die von uns gelieferten Komponenten aus nichtrostenden/rostfreien Edelstählen funktionieren zuverlässig unter extremen Bedingungen. Sie trotzen aggressiven Medien, mechanischen Belastungen und erfüllen höchste Ansprüche in Reinräumen. Einsatzbereiche für SPS-Bauteile u.a.: - Chemieanlagen und Pharmazieanlagen - Biotechnologie - Medizintechnik - Messtechnik und Sensortechnik - Lebensmittelindustrie und Getränkemaschinenbau - Energiebranche (Hochdruck-Gasanlagen) - Reinstraumtechnik (Chipindustrie), Reinstmedien - Rohrsysteme - Hochvakuum und Ultrahochvakuum - Luftfahrt- und Raumfahrt-Equipment - Industriebauten - Gastronomie Herstellung hochwertiger Dreh- und Fräskomponenten aus Edelstahl und schwer zerspanbaren Werkstoffen mit feinsten Oberflächen in Klein- und Mittelserien inkl. Schweißen, Oberflächenbehandlung, Laserbeschriftung u. Montage; Flansche und andere Normteile für Vakuumtechnik, Kleinflanschen, Blindflanschen und Zentrierringen nach DIN 28403 ab Lager. Fittinge aus Edelstahl, Spezialfittings, Edelstahlfittings - Rohrverschraubungen ähnlich DIN 2993, Rohrverbindungsteile (Rohrverbindungselemente, Rohr-Adapter, Verbindungsstücke für Rohre, exzentrische Rohrreduzierung) - Ventilgehäuse - Sensorgehäuse - Hochdruckkomponenten - Armaturen - Anlagenbauteile - Schlauchverbindungselemente Fertigungsverfahren: Zerspanung CNC-Drehen und CNC-Fräsen sowie Metallschleifen von rostfreien Edelstählen, Nickel, Nickellegierungen, Titan, Titanlegierungen, von Durchmesser 15 mm bis 300 mm mit Abnahmeprüfzeugnissen, Fräsen 500mm x 1000mm. Werkstoffe z.B. 1.4571, 1.4435, 1.4462, 17.4PH, 1.4542, 1.4548, 2.4602, Alloy C22, HASTELLOY B2, 3.7164, 1.4539, 1.4404, DUPLEX, SUPERDUPLEX, INCONEL, 1.4362, 1.4410, 1.4460, 1.4462, 1.4501, 1.4507, 3.7035, 3.7235
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    1992
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Teutoguss GmbH

    Stichpunkte zum Unternehmen Teutoguss GmbH steht für: • Beratung in Werkstoff-, Konstruktions- und wertanalytischen Fragen • auf Wunsch durchgängigen Einsatz von 3D-CAD-Daten, Rapid Prototyping • beispielhafte EDV-Organisation, Integration aller wesentlichen Anwendungsgebiete im technischen und kaufmännischen Bereich Anwendungsschwerpunkte, Abnehmerkreis : • Schiffsbau • Werkzeug-, Straßenbau-, Prüf-, Land-, Sondermaschinenbau • Pumpen und Armaturen • Verdichter-, Vakuumverdichterbau • Getriebebau, Sondergetriebebau • Wind-Energie-Anlagen • Gas-Armaturenbau • Werkzeug- und Vorrichtungsbau • Hochleistungsventilatorenbau Fertigungsverfahren: • Mechanisierter handgeformter Guss von 50 kg bis 1300 kg Stückgewicht, im kaltharzgebundenen Sand (Furansand); Kastengrößen 520x620 bis 1100x1100 • Handgeformter Guss bis 15.000 kg Stückgewicht in GG, bis 10.000 kg Stückgewicht in GGG, im kaltharzgebundenen Sand (Furansand) ; Kastengrößen 900x1720, 1000x7000, 2700x4500, und viele Sondergrößen Gusswerkstoffe: • Gusseisen mit Lamellengraphit nach DIN EN 1561: EN-GJL-200 bis EN-GJL-350 • Gusseisen mit Kugelgraphit nach DIN EN 1563: EN-GJS-350.3 bis EN-GJS-800 • ADI 800 bis ADI 1400 nach DIN EN 1564; EN-GJS-800-8 bis EN-GJS-1400-1 Kernherstellungsverfahren: • CO2, Kaltharz, Coldbox, Croning
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    2002
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Jürgen Wiedenbauer - WKB

    Stanzen, Lasern? Oder beides? Für uns keine Frage, Sie können jederzeit, dass für Sie beste Fertigungsverfahren auswählen. Unsere kombinierte Stanz-/Lasermaschine, TC 600 L mit vielfältigen Fertigungsmöglichkeiten in der Blechverarbeitung erfüllt die unterschiedlichsten Anforderungen, egal ob Einzelteile oder Serie. Neben dem Stanzen und Laserschneiden von Konturen und Durchbrüchen besteht die Möglichkeit in einer Aufspannung Kiemen, Durchzüge und Sicken zu Formen sowie Gewinde zu Rollen und Bohrungen zu Senken. Unsere vollautomatisierte TC 600 L mit integriertem Sheetmaster erlaubt eine kostengünstige Fertigung von großen Stückzahlen durch die Möglichkeit der selbstständigen Be- und Entladung von Werkstücken. Das heißt, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in der Herstellung von Stanz- und Laserteilen und fertigen für Sie schnell und wirtschaftlich.
    > weiterlesen

    Merken

    Bohmatec UG

    Wir lösen Probleme mit Ihnen gemeinsam! Lernen Sie einen leistungsstarken Partner der metallverarbeitenden Industrie kennen. Die Bohmatec UG ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem Schwarzwald, deren Focus in der optimalen Erfüllung der Kundenbedürfnisse liegt. Bereits in der Entwicklungsphase arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen. Gerade in einer Zeit der Globalisierung und gesättigter Märkte ist es erforderlich Ziele gemeinsam zu erreichen. Eine enge Zusammenarbeit ermöglicht eine optimale Problemlösung und führt beim Kunden sowie der gesamten Wertschöpfungskette zu Zeit- und Kostenvorteilen. Durch unsere Tätigkeit im Bereich Konstruktion, haben wir immer wieder Kunden, die uns nach Prototypen und Kleinserien fragen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, diesen Bereich mit anzubieten. Zur Zeit treten wir als Ingenieurbüro auf, d.h. wir kaufen die Teile bei unseren zertifizierten Partnern zu. Aufgrund unserer Lage im Speckgürtel der Zerspanungsindustrie, sind wir in der Lage, die Teile ohne lange Anfahrtswege in der Nachbarschaft einzukaufen. Fertigungsverfahren im Hause: - Eigene Konstruktion (Maschinen- und Werkzeugbau) mit 30- jähriger Konstruktionserfahrung - Erstellung von 3D- Modellen nach Kundenzeichnung - Baugruppenmontage Fertigungsverfahren unserer Partnerfirmen: - 3D-CNC-Fräsen - Drehen von Einzelteilen - Flachschleifen (konventionell und CNC) - Rundschleifen (konventionell und CNC) - Drahterodieren - Senkerodieren - Stanzen - Biegen - Prägen - Laserschweißen - Toxverbindungen - Hartmetallmodelle in allen Formen Ausführungen - Laserschneiden - Lasersintern - Wasserstrahlschneiden - Stereolithographie - Vacuumgießen - CNC-Drehen - Oberflächenbehandlungen aller Art In einer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, einen Partner zu haben der nicht stehen bleibt! Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    2013
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    CL Maschinenbau GmbH

    CL Maschinenbau ist strukturiert zu einem Maschinenbauunternehmen, welches als Dienstleister komplexe Lösungen seinen Kunden anbietet. Von der Organisation der Beschaffung bis zur Auslieferung garantieren wir eine komplexe Bearbeitung der Probleme. Wir kaufen optimal ein, fertigen Einzelteile auf unserer hauseigenen Fertigungstechnik vom Zuschnitt über moderne CNC - Fräs- und Drehtechnik, Schleifen, Schweißen, Lackieren und Montieren (incl. E-Montage). Für Fertigungsverfahren, wie z.B. Wärmebehandlung, Oberflächenbehandlung und Blechbearbeitung können wir auf langjährige Kooperationspartner zurückgreifen. Ein hoher Qualifikationsgrad unserer Mitarbeiter garantiert höchste Qualität. Wir legen großen Wert auf hohe Termintreue und eine stetige Kommunikation mit unseren Kunden. Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist Schwerpunkt unserer Personalarbeit. Hohe Flexibilität und gute Betriebserfahrung garantiert Ihnen moderne und preiswerte technische Lösungen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1994
    Zertifizierungen
    DIN 18800-7:20

    Merken

    staude Kunststofftechnik GmbH

    Wir sind ein Unternehmen für Kunststoff-Spritzguss und Werkzeugbau mit Standort in Waldeck, Kreis Waldeck-Frankenberg, Nordhessen. Ein hoher Qualitätsanspruch, Flexibilität und Kundenorientierung kennzeichnen unser Denken und Handeln in der täglichen Arbeit. In einer partnerschaftlichen und durch Offenheit geprägten Atmosphäre bieten wir Ihnen die Voraussetzungen für eine erfolgversprechende Zusammenarbeit als unseren Kunden oder Lieferanten. Neben der Wirtschaftlichkeit ist das gegenseitige Verständnis und der Blick für das Machbare die Grundlage für die Erreichung unserer gemeinsamen Ziele. Kunststoff-Spritzguss Auf unseren Spritzguss-Maschinen fertigen wir aktuell Artikel von 0,1 g bis 2000 g. Die hergestellten Teile sind für viele der bekannten Automobilzulieferer und Automobilhersteller. Für diesen Markt werden u. a. auch komplette Baugruppen, umspritzte Metalleinleger sowie Ersatzteile hergestellt. Zusätzlich produzieren wir für viele andere Bereiche, so z. B. für Busse und Bahnen, die Leuchtenindustrie, die Büromöbelindustrie, Konsumgüterindustrie, Anlagenbau, usw. Fertigungsverfahren Neben dem normalen Einkomponentenspritzgießen mit über 50 verschiedenen Materialien bieten wir für die Serienfertigung auch noch TSG, 2-Komponenten-Spritzgießen (TSG und Festkomponente) und Ultraschallschweißen an. Thermoplast-Schaumguss (TSG) Für kostengünstige, dickwandige und verzugsfreie Formteile wie Gehäuse oder Maschinenverkleidungen bietet sich TSG an. Bei diesem Verfahren haben die TSG-Formteile im Kern eine Schaumstruktur und die Außenheit ist kompakt. der Vorteil ist eine deutliche Gewichtsersparnis bei fast gleicher Biegefestigkeit und Steifheit. 2-Komponenten-Spritzgießen (TSG und Festkomponente) Bei diesem Verfahren kombinieren wir die Vorteile des TSG-Verfahrens mit denen des normalen Spritzgusses. Bauelemente, die aus Festigkeits- oder anderen Gründen in bestimmten Bereichen aus ungeschäumten Material bestehen müssen und in Teilbereichen aus Gewichts- oder Wandstärkengründen geschäumt sein sollen, werden von uns nach diesem 2K-Verfahren hergestellt. Werkzeugbau In unserem Werkzeugbau erstellen wir Spritzguss-Werkzeuge bis zu einer Grösse von ca. 1000x630x630 mm. Die Anforderungen an die Artikel und die daraus resultierenden Umsetzungen reichen von Musterwerkzeugen über Werkzeuge für kleine Stückzahlen bis hin zu Werkzeugen mit entsprechend vielen Formnestern für Millionenstückzahlen. CAD und CAM Für die Realisierung von Artikel- und Werkzeugkonstruktionen steht uns mit der Cimatron E - Software das passende CAD- und CAM-Tool zur Verfügung. Die CAM-Programme für die CNC-Fräsbearbeitung werden ebenfalls in unserem Haus erstellt. Der Datenaustausch kann in verschiedensten Formaten erfolgen, u.a. STEP, IGES, DXF, DWG und STL. Spritzguß-Formen Anforderungen an Spritzguß-Werkzeuge sind vielfältig. Ob mit mehreren Schiebern oder Kernzügen, mit Heißkanal, mit hochglanzpolierten Oberflächen oder Narbungen, sprechen Sie uns an. Wir realisieren Ihre Ansprüche. CNC-Fräsen Ergänzend zu dem Bau von Spritzguss-Werkzeugen realisieren wir 3D-Fräsarbeiten auf unserer CNC-Fräse DMU 80T mit Verfahrwegen von 880x630x630 mm und 12.000 U/min Spindeldrehzahl. Das maximale Gewicht für einzelne Komponenten beträgt 500 kg. Produktauszug Ablageschale, Elektronikgehäuse, Dose mit Schraubdeckel, Werkzeug - Formplatte, Laufrollenschiene, Schiene, Griffschale aus Bio-Kunststoff, Dichtungskugel, Schwimmerkugel
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    2003
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    H. Willy Krauss GmbH und Co. KG

    In Beilngries sind heute über 80 Fachkräfte in der Firma H. Willy Krauss GmbH & Co. tätig. Der Jahresumsatz des Unternehmens liegt bei ca. 9 Millionen EURO. Die computergestützte Fertigungssteuerung und ein nach VDA 6.1 zertifiziertes Qualitätssicherungssystem stellen absolute Wertarbeit und höchste Präzision sicher. Im Jahre 2014 wurde die Fa. Krauss nach DIN-EN ISO 9001:2008 und VDA 6.1 rezertifiziert. Auf modernen CNC-gesteuerten Drehautomaten sind wir in der Lage, sowohl einfache wie komplexe ein- und mehrstufige Fertigungsverfahren einzusetzen, um zeichnungsgebundene Drehteile sowie Maschinenbauteile herzustellen. Hülsen, Ventile, Achse, Kugelzapfen, Schrauben, Bolzen, Gewindebuchse, Schraubauge, Batteriegreife, Distanzbuchse, Bundbuchse, Rolle, Radachse, Buchse, Gehäuse, Verschlussplatte, Fassungen, Winkelstück, Verbinder, Rändelmutter, Scheibe, Überwurfmutter, Schlauchtülle, Nippel, Abdeckung, Stutzen, Halter
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008
    TP Suche Banner
Suche eingrenzen nach
Region
Technologien
Werkstoffe
Unternehmensdaten
Branchen
Zertifizierungen

Fertigungsverfahren

Im Rahmen verschiedener Fertigungsverfahren durchlaufen Werkstücke eine Prozesskette vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt. In vielen Fällen beginnt die Prozesskette mit dem Urformen und endet mit dem Beschichten, bei dem eine Schicht zum Schutz des Werkstücks aufgetragen wird. Im Bereich MRO (Maintenance, Repair and Operations) werden zudem fügende Fertigungsverfahren wie das Kleben oder Löten mit Additiven genutzt. Die verschiedenen Kategorien werden in der DIN 8580 von einem Fachausschuss des VDI kategorisiert. Fertigungsverfahren sind grundsätzlich alle Verfahren, mithilfe derer Güter oder Waren im Rahmen eines Bearbeitungsprozesses aus anderen Materialien hergestellt werden. Ob die Fertigungsverfahren maschinell oder manuell durchgeführt werden, ist dabei zunächst unerheblich. Ein Fachausschuss des VDI kategorisiert die verschiedenen Verfahren in der DIN 8580 hinsichtlich verschiedener Kriterien. Unternehmen wie der Hersteller für Triebwerke MTU arbeiten kontinuierlich an der Optimierung ihrer Fertigung. Auf der ersten Ebene werden die Verfahren in Oberkategorien wie Urformen, Umformen, Trennen, Fügen oder Beschichten eingeteilt. Das Urformen umfasst beispielsweise Verfahren wie das Gießen, während das Kleben oder Löten mit Additiven zu den fügenden Fertigungsverfahren gezählt wird. Die Mikrotechnik wird hingegen häufig beim Auftragen einer Schicht oder beim Finishen von Werkstücken genutzt. Auch im Bereich MRO (Maintenance, Repair and Operations) werden spezielle Prozesse genutzt, um Maschinen und Anlagen instandzuhalten, zu betreiben oder zu warten. Hochschulen wie die TUM in München oder die Universität in Magdeburg bieten zudem ein Studium an, im Rahmen dessen die Grundlagen der industriellen Fertigung thematisiert werden. Im Rahmen des Studiums für VWL oder BWL werden Fertigungsverfahren zudem hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit behandelt. Darüber hinaus sind Fertigungsverfahren im Bereich der Forschung anzutreffen.