269 Zulieferer gefunden
Liste
Raster
Karte
Sortiert nach 
zur Merkliste 0

    Merken

    InTempore Siebdruck und Entwicklung

    Wir vereinen in unserem Familienbetrieb den Siebdruck mit der Kunststoffverarbeitung. Wir drucken im Sieb- und Digitaldruck bis zu einem Format von 70 x 100 auf fast allen Kunststoffen auf Platte oder als Formteil sowie auf Metallteilen. Wir fertigen vom Aufkleber auf PCV Folie über Solid bis hin zum Typenschild (Lexxan oder Aluminium) alles in einem Hause was kurze Liefer- und Reaktionszeiten verspricht. Mit uns erwartet Sie ein kompetenter Ansprechpartner in der Verarbeitung von Kunststoff. Zu unseren Produktionsmöglichkeiten zählen: schneiden, lochen, lasern, stanzen, abkanten (winkeln) Unser Fähiges Team freut sich auf Sie.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    2008
    Zertifizierungen

    Merken

    Weberit Werke Dräbing GmbH

    Unternehmen Die Weberit Werke Dräbing GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen der Kunststoffverarbeitung. Weberit entwickelt und produziert hochwertige technische Teile aus fast allen verfügbaren Kunststoffen an zwei deutschen Standorten. In Zusammenarbeit mit leistungsstarken Kooperationspartnern kann auch im europäischen Ausland und in China produziert werden. Bei Weberit steht der Kundennutzen durch führende Technologie, Qualität, Service und betriebswirtschaftlicher Betrachtung aller Aktivitäten im Vordergrund. Die Kunden profitieren von mehr als 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Produktion. Weberit ist ein aktiver Teil der Gesellschaft und steht im ständigen Dialog mit der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern. Das Unternehmen fördert die Mitarbeiter in Bezug auf Qualifikation, Leistung und Motivation. Der Schutz der Umwelt ist erklärtes Unternehmensziel. Weberit - Kompetenz aus einer Hand Unsere Stärken ist die große Bandbreite im Kunststoff: Spritzguss - Tauchen - Balsformtechnik - Leichtbau - composites - Auch Endlosfasertechnologie - von Kleinserie bis zur Masse. Thermoplaste, auch mit hohem Faseranteile Duroplaste Kombiprodukte Tauchfverfahren für sehr kleine Serien möglich In allen Fahrzeugen finden Sie einen Schwingungsdämpfer, auch Zweimassen-Schwungrad genannt. Wir beliefern alle Hersteller in diesem Segment mit den hochspziellen Kunststoff-Gleitschuhen, Zahnrädern etc. Lieferant von Spritzgußteilen, Spritzgußwerkzeugen und Tauchartikeln, vorrangig für die Automobilindustrie Weberit hat aktuell das Kautex-Werk in Wissen erworben und damit den Zugang zu den OEM's als Blasform-Spezialist erhalten. Die ersten ganz großen PKW-Namen haben uns bereits zertifiziert. Wenn sie demnächst die Haube Ihres Autos öffnen, könnte ein Weberit-Teil "voll ins Auge springen".
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    1951
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    megaform Kunststofftechnik GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Sauer GmbH & Co. KG

    Als weltweit tätiges, leistungsstarkes Unternehmen beliefern wir mehr als 500 Kunden von drei Standorten in Deutschland und Frankreich aus. SAUER ist als Hersteller von Kunststoffverpackungen in den Bereichen Kosmetik, Chemie, Lebensmittel und Pharmazie sowie von Hohlkörpern für die Spielwaren-, Automobil- und Gebrauchsgüterindustrie seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt vertreten. Unsere Produkte fertigen wir mit modernstem Maschinenpark im Extrusionsblas-, Spritzstreckblas- und Spritzblas-Verfahren im Auftrag namhafter Unternehmen. Durch innovatives Handeln, hohe Flexibilität und eine zukunftsorientierte Strategie konnten wir den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden und somit in den 90er Jahren unsere Stellung am Markt nicht nur festigen, sondern vor allem ausbauen. Motiviert durch diesen Erfolg, blicken wir selbstbewusst in die Zukunft und sind bestrebt, als selbstständiges Familienunternehmen unsere expansive Geschäftspolitik systematisch weiter zu verfolgen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    500 - 1000
    Gründung
    1938
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008
    TP Suche Banner

    Merken

    STA Kunststoffverarbeitung GmbH.

    STA Kunststoffverarbeitung GmbH ist ein flexibler Familienbetrieb in Innerschwand am Mondsee (30 km von Salzburg entfernt) Unser Betrieb besteht aus 4 Tiefziehmaschinen, 2 5-Achs Bearbeitungszentren für die Bearbeitung von Kunststoff, Holz, Ureol und Aluminium für unseren eigenen Modell und Formenbau, sowie zur Bearbeitung unserer gefertigten Kunststoffteilen für Sonderanfertigungen, Einzel- und Serienfertigung. 1 Kuka Roboter zum Bearbeiten von tiefgezogenen Kunststoffteilen. VERARBEITUNGSMETHODEN Thermoformen Tiefziehen Vakuumformen bis zu einer Größe von 2000x1000 mm GFK-Verarbeitung Carbon-Verarbeitung Verarbeitung von Materialien wie PS, ABS, PMMA, PC, PET, PE, PP, ABS/TPU Prototypen, Sonderanfertigungen, Klein- und Großserien Eigener Modell und Werkzeugbau Holzmodelle PU/Ureol Modelle
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    1991
    Zertifizierungen

    Merken

    KTK Zerspanungstechnik GmbH

    Wir sind Großhändler für thermoplastische Kunststoffe. Mehr als 10.000 Artikel für die unterschiedlichsten Branchen werden am Firmenstandort in Germering zugeschnitten oder nach Zeichnung gefertigt. Vielfalt, Qualität und Service Das Produktprogramm umfasst Kunststoffhalbzeuge sowie Fertigteile. Zu den Kunststoffhalbzeugen gehören Platten, Stäbe, Profile und Schweißdrähte. Produktvielfalt, Qualität und hoher technischer Service zeichnen KTK seit Jahren aus. Über das umfangreiche Standardproduktprogramm hinaus entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Lösungen für nahezu jede Anwendung. Eine ausgefeilte Logistik stellt sicher, dass diese Lösungen dann beim Kunden sind, wenn er sie braucht. Engagement und Verantwortung Bestens ausgebildete Mitarbeiter mit hoher Einsatzbereitschaft und Kompetenz sind die Grundlage unseres Erfolgs. Die fachliche und persönliche Aus- und Weiterbildung steht im Zentrum unserer Förderung. Energie, Dynamik, Leidenschaft Seit 1995 besteht KTK und ist verlässlicher Partner für die Kunden und Hersteller im süddeutschen Raum. Dem ständigen Wachstum und dem Ziel der Expansion in den deutschsprachigen und europäischen Raum begegnen wir mit einer organisatorischen und vertrieblichen Neuausrichtung. Dazu gehört auch unser neues Erscheinungsbild. Modern, dynamisch, mit großer Energie und voller Leidenschaft. Damit wollen wir unsere anspruchsvollen Ziele erreichen und die hohen Anforderungen unserer Kunden erfüllen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Semper-Plastic Bruno Pomian GmbH

    Wir haben eine Kunststoff - Halbzeugverarbeitung, d.h. wir verarbeiten alle Markenhalbzeuge ( Platten ) wie z.B. Plexiglas Makrolon Polystyrol PVC usw. Unsere Firma hat sich auf Sonderfertigungen spezialisiert, sind aber auch in der Lage Klein- bis Mittelserien zu erstellen. Unsere Hauptabnehmer sind Maschinenhersteller, Messebauer, Ladeneinrichter, Museen, Hersteller von technischen bzw. medizinischen Apparaten. Wir garantieren eine zeichnungskonforme bzw. termintreue Abwicklung unsrer Aufträge, streben eine Zertifizierung nach DIN ISO 9001 an, die voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen ist.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1970
    Zertifizierungen

    Merken

    Kunststoffverarbeitung Hermann Gilb...

    Fertigung technischer Kunststoffteile im Spritzgießverfahren
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    BELZ Process Systems Maschinen- & A...

    Bei der Produktion (auch international) von Einzelteilen bis hin zur Serienproduktion sowie die Produktion kompletten Maschinen und Anlagen, stehen Ihnen BELZ Process Systems als zuverlässiger Partner zur Seite. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung, prüfen inwieweit wir Sie produktiv unterstützen können oder erstellen Ihnen ein Angebot für Ihren aktuellen Bedarf. - Drehen, Fräsen, Schleifen - Blechbearbeitung, Stanzbiege- & Schmiedeteile, Laser- & Wasserstrahlschneiden - Schweißen (WIG/MAG, Elektronenstrahlschweißen, Laserschweißen, Widerstandschweißen - Kunststoffverarbeitung
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    2007
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    Willfried Mende GmbH

    Wir sind ein mittelständisches, in der dritten Generation geführtes Familienunternehmen in der Kunststoffverarbeitung, welches seine Produktion auf Erzeugnisse für die unterschiedlichsten Industriezweige ausgerichtet hat. Unser Leistungsspektrum enthält die Beratung, Entwicklung, Konstruktion, den Prototypenbau und vor allem die Serienfertigung von Kunststoffteilen. Unser vorrangiges Ziel dabei ist, das Optimum aus Kundenvorstellungen, wirtschaftlicher sowie technischer Realisierbarkeit herauszuarbeiten. Ein großes Spektrum von Kunststoffen stehen für unterschiedlichste Anforderungen zur Auswahl – wir wählen gemeinsam mit Ihnen das passende Material für Ihre Anwendung aus. Unser Maschinenpark besteht aus modernen CNC-gesteuerten Spritzgießmaschinen, auf denen nahezu alle thermoplastischen Kunststoffe verarbeitet werden. Dabei ist die Herstellung von Teilen mit Gewichten von weniger als 1 g bis ca. 800 g möglich. Auch der Mehrkomponentenspritzguss ist in unserem Hause möglich. Wir bieten außerdem die Verarbeitung von Duroplastkunststoffen im Spritz- und Pressverfahren. Hier ist die Produktion von Teilen von ca. 5 g bis ca. 500 g möglich. Selbstverständlich werden auch sämtliche nachfolgend anfallenden Arbeiten, wie die Montage von Baugruppen, Veredlung von Oberflächen oder der mechanischen Bearbeitungen mittels 6-Achs- Roboter durchgeführt. Für eine anspruchsvolle Qualität und termingerechte Lieferung sorgen unsere qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter, unterstützt durch ein modernes PPS/BDE-Computersystem in den Bereichen Produktionsplanung, Fertigung, Qualitätskontrolle und Logistik. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN ISO 9001.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    1949
    Zertifizierungen

    Merken

    KARO Kunststoffzerspanung Theodor H...

    Wir fertigen Drehteile mit einem Durchmesser von 3 – 300 mm Und einer Drehlänge bis 400 mm. Wir fertigen Frästeile bis 600 mm. Klein- und Kleinstserien sowie Einzelteile zerspanen wir kostengünstig aus unseren Halbzeugen. Hersteller aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Druckindustrie, der Medizintechnik und vielen weiteren Bereichen gehören zu unserem Kundenstamm. Zu den von uns bearbeiteten Materialien gehören unter anderem: POM – PP – PE – PA – PEEK – PVC – Acryl – PMMA – PTFE – PET – Aramith ..... Für jedes Material verwendet KARO ein speziell entwickeltes Bearbeitungsverfahren, das garantiert eine maximale Materialschonung und eine sehr hohe Oberflächengüte. KARO investiert kontinuierlich in die Verbesserung seiner Fertigungsverfahren und die Qualifikation seiner Mitarbeiter. Qualität beginnt bereits beim Rohstoff. Wir beziehen unsere Rohstoffe nur von ausgewählten und zuverlässigen Partnern Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist unser Qualitätsmaßstab und ihre Qualitätsgarantie. Jeder Arbeitsschritt wird von qualifizierten Mitarbeitern kontrolliert und abgezeichnet. Jeder unserer Fertigungsschritte ist, von Beginn an, dokumentiert und jederzeit nachvollziehbar. Erst die selbstverständliche Endkontrolle ergibt dann die erforderliche Freigabe für Verpackung und Versand.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1966
    Zertifizierungen

    Merken

    Eckard Linke Maschinenelemente

    -Herstellung und Vertrieb von Edelstahlpumpen für die chemische Verfahrenstechnik und Extremanwendungen. -Fertigungskapazitäten im Bereich Fräsen, Drahterodieren, Flach-/ Rundschleifen. Spezialisiert auf Kleinstserien, Sonderanfertigungen und Einzellösungen im Bereich Edelstahlbearbeitung und Sonderlegierungen. Beratende Tätigkeiten als Ingenieurbüro im Bereich Fluidförderung und Kunststoffverarbeitung.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1984
    Zertifizierungen

    Merken

    PPK Platte und Püttmann GmbH

    25 Spritzgießmaschienen und 12 Heißprägepressen Unsere Spezialität ist das gleichzeitige Spritzen und Bedrucken von Kunststoffteilen in vollautomatisierten Fertigungszellen. Eigener Formenbau
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    GERT FRANK METALL - UND KUNSTSTO...

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1937
    Zertifizierungen

    Merken

    Hesse-Thermoformung GmbH

    Hesse Thermoformung – wir bringen Kunststoff in Form! Wir sind Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen und komplexen Thermoformteilen aus Kunststoff. Wir liefern Ihnen intelligente Lösungen abgestimmt auf Ihre individuellen und spezifischen Anforderungen und Produktionsanwendungen. Die Begleitung unserer Kunden von der Entwicklung und Beratung über das Design und die Farbauswahl bis zur Lieferung des fertigen Bauteiles und der Serienproduktion sind unsere Kernkompetenzen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008
    TP Suche Banner

    Merken

    Timo Groeger Kunststoffverarbeitung

    > weiterlesen

    Merken

    Seelandt & Utecht oHG Kunststoffver...

    Die Fa. Seelandt & Utecht OHG Kunststoffverarbeitung wurde am 01.07.1990 von den Gesellschaftern Michael Seelandt und Heiko Utecht in Eldena bei Ludwigslust gegründet. Gegenstand des Unternehmens sind die Herstellung und der Vertrieb von Kunststofferzeugnissen aller Art sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Die Fertigung erfolgte zunächst auf nur einer Spritzgußmaschine mit 50 t Schließkraft. In den Folgejahren konnte der Maschinenpark schrittweise erweitert werden.Im Jahr 1993 wurde der Produktionsstandort von Eldena nach Schwerin verlagert. Am neuen Standort konnte die Produktpalette, sowie der Gesamtumsatz deutlich erhöht werden. Weiterhin wurde der Maschinenpark hinsichtlich seiner Größe sowie seiner Leistungsfähigkeit und Ausstattung den neuen Erfordernissen angepasst. Das eigene Fertigungsprogramm umfasst Werkzeugkoffer und Gerätekästen, Haushaltsartikel, Motorradkoffer, Angelzubehör sowie Zubehörteile für den Gartenbereich. Der Exportanteil beträgt ca. 18%. Ein zweiter und immer mehr in den Vordergrund tretender Bereich ist die Fertigung von technischen Formteilen im Kundenauftrag. Hierzu gehören z.B. Gehäuseteile für die Elektrotechnik, Teile für die Fahrzeugtechnik, den Anlagen- und Maschinenbau sowie Teile für zahlreiche Baugewerke oder auch komplette Einheiten wie z.B. Lautsprecher für die Beschallung von Großmärkten. Die Fertigung erfolgt auf moderen Spritzgußmaschinen im Schließkraftbereich von 60 bis 400 t. Kunststoffteile bis 1.100 g Teilegewicht können gespritzt werden. Wir bieten unseren Kunden zunehmend auch Komplettlösungen an. Durch die enge Kooperation mit Partnerfirmen aus der Region ist die Prozesskette vom Design über Engineering, Prototypen-, Werkzeug- und Formenbau bis zur Serienfertigung realisierbar. Im Unternehmen sind derzeit 14 Mitarbeiter überwiegend im 3-Schichtsystem beschäftigt. Die Montage und Konfektionierung der Erzeugnisse erfolgt in enger Zusammenarbeit mit einer Behindertenwerkstatt in Schwerin. Im Dezember 1999 erfolgte der Umzug in eine neue ca. 2500 m² große Produktions- und Lagerhalle. Damit sind uns beste Voraussetzungen für die Fertigung hochwertiger Kunststoffteile gegeben. Durch ein vergrößertes Lagervolumen können wir unmittelbar und schnell auf Warenabrufe unserer Kunden reagieren. Ab Mitte des Jahres 2000 wurde eine Arbeitsgruppe der Behindertenwerkstatt direkt in den Montage- und Fertigungsprozess integriert. Die Hauptabsatzgebiete unserer Erzeugnisse sind neben Deutschland auch Skandinavien und Westeuropa. Um alle Anforderungen unserer Kunden hinsichtlich Qualität und Einhaltung der vereinbarten Liefertermine erfüllen zu können, sowie die Reproduzierbarkeit der betrieblichen Abläufe, Arbeitsvorgänge und Unternehmensgrundsätze sicherzustellen und überprüfbar zu machen, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2000 erarbeitet und eingeführt.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    1990
    Zertifizierungen

    Merken

    CHIES Aluminium und Kunststoffverar...

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1988
    Zertifizierungen

    Merken

    H+R Saager Metall

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    K. Varlemann Kunststoffverarbeitung

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Brinkhus Kunststoffverarbeitung GmbH

    Die Firma Brinkhus GmbH beschäftigt sich seit 2006 mit der Herstellung von Formteilen aus thermoplastischen Werkstoffen, bis 2016 als Personengesellschaft. Das Know-How liegt hierbei in der chemischen Anpassung der Werkstoffe in einem Verfahrensschritt mit der Formgebung mittels Spritzgussverfahren. Beispielsweise wird hierdurch die Chemikalienbeständigkeit, das Schwindungsverhalten sowie die Zähigkeit der Werkstoffe angepasst. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf die Optimierung der Faserlängenverteilung und Faserorientierung gelegt, sodass sicherheitsrelevante technische Formteile erzeugt werden können. Als Beispiele sind Halteelemente in der Orthopädietechnik genannt die nahe an den Patienten eingesetzt werden. Als ebenso sicherheitsrelevantes Produkt sind Glashalteelemente zur Befestigung von Glasscheiben an Hochhausfassaden für alle relevanten Klimazonen zu nennen. Darüber hinaus werden thermoplastische Werkstoffe für spezifische Anwendungen nach eigenen Rezepturen angepasst und vertrieben. Weiterhin betreibt die Fa. Brinkhus GmbH einen Recyclingbereich, indem Formteile vermahlt, gewaschen und separiert werden können. Entsprechend werden Mahlgüter auf Basis EVA, TPU, PA6 und PA12 angeboten. Das Unternehmen zeigt ein großes Innovationspotential, was an einer hohen Zahl an Schutzrechtsanmeldungen erkennbar ist. Als Beispiele kann die Anmeldung eines Werkstoffs mit Nanoblasenstruktur sowie die Anmeldung eines Polyamid-Polycarbonatblends genannt werden. Das Unternehmen wird von den Gesellschaftern geführt, wobei Frau Brinkhus-Deinert als Geschäftsführerin die Geschicke des Unternehmens lenkt und Herr Dr. Deinert für die Forschung und Entwicklung verantwortlich ist.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Achterkerke Edelstahl GmbH

    Industrielle Edelstahl-Produkte für Maschinen aller Art, wie: Kunststoffverarbeitung, chemische Industrie, Lebensmittel- und Pharmaindustrie, Landwirtschaft und sonstige Baugruppen, Sonderkonstruktionen, Musterbauteile und Kleinserien. * Trichter und Behälter - rund, eckig, Sonderformen, Zwischenstücke * Isolierte Trichter mit speziellen Oberflächen * Sonderteile - Kondensat-Abscheider, Vakuum-Abscheider, Displaygehäuse uvm. * Aggregate * Laserschneiden - auf verschiedenen Oberflächen * Bauprodukte - Treppengeländer, Briefkästen uvm. * Edelstahl-Design * Messeaufbauten Hohe Qualität und Liefertreue zu niedrigen Preisen Die ACHTERKERKE GMBH hat sich auf die Verarbeitung von Edelstahl spezialisiert, insbesondere auf die Produktion von Edelstahl-Trichtern und Edelstahl-Behältern. Wir bieten aber auch Baugruppenfertigung in hoher Qualität und sind anerkannter Zulieferer für den chemischen Anlagenbau, für die Lebensmittelindustrie und den Kunststoffmaschinenbau. Wir verfügen über sehr gute Möglichkeiten bei der Verarbeitung von Blechen, insbesondere aus Edelstahl (V2A und V4A) bis 4 mm, mit hoher Qualität und eigener Oberflächen-Bearbeitung. Der Schwerpunkt liegt in der Herstellung von runden Trichtern und Behältern, deren Konen nahtlos umgeformt werden. Eckige Trichter oder eckig auf runde Behälter fertigen wir nach Kundenzeichnung. Laserschneiden und moderne Schweißverfahren (WIG, MIG, MAG), automatisches Längsnaht und Rundnaht-Schweißen unterstützen diesen Prozess, dadurch können Baugruppen in hoher Qualität gefertigt werden. Ergänzt kann die Komplettbearbeitung „alles aus einer Hand“ in unserem Hause oder gemeinsam mit unseren leistungsstarken Partnern zu einer problemlosen verlängerten Werkbank führen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Erwin H. Stender Holz- und Kunststo...

    Wir fertigen Einzelteile auch als Serien in perfekter Wiederholgenauigkeit. Seit Jahren arbeiten wir nach einem eigenen Qualitätssicherungssystem: Wareneingangskontrolle, Maßprüfung nach jedem Fertigungsgang, Erstmusterprüfberichte, Warenausgangskontrolle. Alle Mitarbeiter sind diesem Qualitätsgedanken verpflichtet. Durch unser Engagement, know-how, Präzision, Innovation und Motivation sowie permanente Schulung und Weiterbildung realisieren wir diese Ansprüche.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    1954
    Zertifizierungen

    Merken

    UFP

    Die Firma UFP, auf einem Gelände von 3.000 m² befindet sich voll klimatisiert, ist ein Team von dreißig Personen. Wir sind in der Kunststoffverarbeitung, Zerspanung, Umformung, Thermoformen, Falzen, Kleben und Kessel spezialisiert. Regie unserer Entwicklungsstrategie auf die Erreichung der hochpräzisen technischen Teilen und kompletten Satz, waren wir in der Lage, die Anforderungen unserer wichtigsten Auftragnehmern zu erfüllen. Unsere Stärken sind auf Know-how, eine breite Palette von Kunststoffverarbeitung unterstützt, so dass wir die meisten Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden basiert.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    VDA 6.4

    Merken

    nordPlastik W. Munk GmbH & Co. KG

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1969
    Zertifizierungen

    Merken

    INDIA-DREUSICKE Berlin

    Teile Design, Prototypenbau, Formenbau, Spritzguss, Oberflächentechnik, Bedruckungen, Laserbeschriftung, Lackieren, Tampondruck, Runddruck, Laserstrukturieren, Baugruppen
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    50 - 100
    Gründung
    1929
    Zertifizierungen

    Merken

    Tricon Hotec GmbH

    Qualität im Einsatz Name Tricon steht für die drei Schwerpunkte: Metallverarbeitung, Kunststoffverarbeitung und Montage. Wir sind ein junges Unternehmen mit der etablierten Traditionsmarke Hotec®. Gemeinsam mit dem Unternehmen HS Plastics GmbH bilden wir eine Allianz, die ein breites Spektrum ermöglicht. Durch unsere stategische Ausrichtung sind wir in der Lage unseren Kunden jede Menge Service und Zusatzleistungen anzubieten. Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns an: Telefon: 0 52 52 - 93 30 40
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    SCHERER GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1981
    Zertifizierungen

    Merken

    Modellbau GmbH

    Anschauungs-, Architektur- u. Designmodelle Kunststoffbe- u. -verarbeitung Bearbeitung von Plexiglas / Acryl Musterbau und Sonderfertigung Werbung und Werbeträger Planen- u. Folienbeschriftung Frästeile Fräsbuchstaben Kunststofftechnik Plexiglasschilder Acrylglaszuschnitt CNC-Fräsen Folienschrift
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Knabe+Co. GmbH & Co KG

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    TP Suche Banner
Suche eingrenzen nach
Region
Technologien
Werkstoffe
Unternehmensdaten
Branchen
Zertifizierungen

Kunststoffverarbeitung

Die Kunststoffverarbeitung beziehungsweise Kunststofftechnik beinhaltet zahlreiche Verfahren, bei denen Erzeugnisse der Chemie zu Spritzgussteilen oder Folienprodukten weiterentwickelt werden. In einem ersten Schritt werden die von der Chemie normalerweise als Granulat gelieferten Kunststoffe in der Regel zu festen geometrischen Körpern verarbeitet. Dabei werden Verfahren wie das Spritzgießen / Kunststoffspritzguss, die Extrusion, das Kalandrieren oder das Spritzblasformen eingesetzt, um mit großer Schliesskraft Körper mit klar definierten Kanten zu erzeugen. Weitere Prozessschritte sind bei der Kunststoffverarbeitung oft nicht notwendig. Die Kunststoffverarbeitung beschäftigt sich mit der Weiterverarbeitung von synthetisch oder natürlich hergestellten Kunststoffen und kann gemäß den in der Norm DIN 8580 definierten Fertigungsverfahren in verschiedenen Prozessschritten unterteilt werden. Vor allem das Urformen, das Umformen und das Fügen sind in der Kunststofftechnik von Bedeutung. Die Kunststoffverarbeitung ist eng mit der Chemie verbunden und arbeitet häufig mit speziellen Maschinen, welche Spritzgussteile oder Folienprodukte automatisiert herstellen können. Als Fachgebiet des Maschinenbaus werden die Verfahren der Kunststofftechnik von renommierten Universitäten wie der RWTH Aachen erforscht und weiterentwickelt. Institute wie das IKV (Institut für Kunststoffverarbeitung) arbeiten kontinuierlich daran, Parameter von Spritzgussmaschinen wie die Schliesskraft weiter zu optimieren. Darüber hinaus können sich Interessierte im Rahmen eines Kolloquiums oder einer Fachtagung des IKV in Aachen zum Thema Kunststofftechnik und den Eigenschaften von Kunststoff informieren. Bekannte Unternehmen der Kunststoffverarbeitung heißen beispielsweise Haindl, Gramß, Döllken, Weiss oder Bühler.