Tiefziehen

by test01 September 08, 2020

Beim Tiefziehen handelt es sich um die wichtigste Fertigungstechnik in der Blechumformung. Sie kann sowohl für Großserien als auch für Kleinserien verwendet werden. Auch ist das Tiefziehen mit unterschiedlichen metallischen Materialien möglich. Zu den Blechen, die beim Tiefziehen verwendet werden können, zählen Baustahl, Edelstahl und Aluminium, aber auch Kupfer, Titan und Messing. Tiefziehen ist auch für Kunststoffe möglich, wobei hier die Technologie Thermoformen angewandt wird.

Tiefziehen mit Werkzeugen

Die typischste Variante des Tiefziehens ist das Tiefziehen mit starren Werkzeugen aus dem Werkzeugbau. Diese Werkzeuge bestehen dabei aus einem Stempel, einer Matrize sowie einem Blechhalter bzw. Niederhalter. Das zugeschnittene Blech wird vom Blechhalter fixiert. Während des Tiefziehvorgangs spannt der Stempel das Blech über den Matrizenradius und presst es in die Matrize, auch Ziehring genannt. Die Kanten von Blech und Stempel sind abgerundet um zu vermeiden, dass das Blech beim Umformen reißt.

Die Veränderung der Ausgangsform ist beim Tiefziehen stärker als bei den meisten anderen Umformungsverfahren. Das fertige Produkt nimmt eine völlig neue Gestalt an und erinnert kaum noch an das ursprüngliche Werkstück. Bei korrekter Anwendung und den entsprechenden Voraussetzungen ist das Tiefziehen ein äußerst effizientes, schnelles und bewährtes Verfahren, das sich dazu eignet, große Stückzahlen an gleichförmigen Produkten zu fertigen.

Tiefziehteile werden insbesondere für die Automobilindustrie gefertigt, doch auch in der Gastronomie, im Sanitärbereich und in der Flugzeugbauindustrie besteht ein Bedarf an Tiefziehteilen.

Lohnfertiger für Tiefziehen finden

Tiefziehwerkzeuge

Tiefziehwerkzeuge werden in der Regel von Unternehmen der Werkzeugbau- oder Formenbau-Branche hergestellt und gehören zum typischen Industriebedarf in der Metallverarbeitung.

Das Tiefziehwerkzeug stellt die technische Grundlage des umformenden Fertigungsverfahrens Tiefziehen dar und dient der Herstellung von Formteilen aus Blechzuschnitten. Tiefziehwerkzeuge haben in der Regel die Form eines einseitig offenen Hohlkörpers und stellen das Negativ der gewünschten Geometrien der produzierten Tiefziehteile dar.

In der industriellen Metallumformung werden Umformwerkzeuge genutzt, die im Wesentlichen aus einer Matrize, einem Ziehstempel, einem Werkzeug-Unterteil sowie einem Niederhalter und Gleitplatten bestehen. Der Ziehstempel sitzt auf dem Werkzeug-Unterteil und wird mithilfe von seitlich angebrachten Gleitplatten positioniert und fixiert. Das Blech wird – ähnlich wie bei der Stanztechnik – auf die Matrize gelegt und dann durch den Stempel so verformt, dass es die Kontur von Stempel und Matrize annimmt. Die für die Umformung erforderliche Kraft wird von einer Presse aufgebracht.

Für die Fertigung von Tiefziehwerkzeug kommen verschiedene Werkstoffe infrage, zu den beliebtesten Materialien gehören Epoxidharze. Tiefziehwerkzeuge und Stanzwerkzeuge können zur Herstellung komplexer Stanzteile als Folgeverbundwerkzeuge kombiniert werden. Diese Herangehensweise ermöglicht es, große Serien komplexer Tiefziehteile in kurzer Zeit zu fertigen. Die Fertigungstechnik kann zudem mit weiteren Technologien wie dem CNC-Fräsen kombiniert werden.

Tiefziehteile der Firma Buerstätte GmbH Stanz- und Umformtechnik

Tiefziehteile - Tiefziehen
Tiefziehteil
Tiefziehteil aus Metall

Firmen für Tiefziehen finden

Auf der Plattform von Techpilot finden Sie passende Zuliefererbetriebe für Ihren Teilebedarf. Als Einkäufer nutzen Sie den Online-Marktplatz kostenlos und haben Zugriff auf eine Datenbank mit über 21.000 Fertigungsbetrieben.

In wenigen Minuten erstellen Sie Ihre Anfrage und erhalten daraufhin Angebote von verschiedenen Lohnfertigern. Durch dieses Verfahren sparen Sie Kosten und erhalten qualitativ hochwertige Angebote und Kontakte zu relevanten Unternehmen.

Bei Techpilot erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen jederzeit zur Seite steht. Die Mitarbeiter sind technisch ausgebildet und unterstützen Sie bei Ausschreibungen und der Nutzung der Plattform.

So funktioniert Techpilot

Beispiele für Tiefzieh-Aufträge bei Techpilot

Auftrag für Tiefziehen - Felge
Felge - Auftrag für Tiefziehen
Auftrag für Doppeltwaschbecken im Bereich Tiefziehen
Doppeltwaschbecken - Auftrag Tiefziehen
Auftrag für ein Tiefziehteil
Tiefziehteil Auftrag