9 Zulieferer gefunden
Liste
Raster
Karte
Sortiert nach 

    Merken

    Qingdao Gelaier Technology Co., Ltd

    Glare Technology Co., Ltd beschäftigt sich mit MDF-Pulverspritzpistolen, Emaille-Pulverbeschichtungspistolen, Epoxidpulverbeschichtungspistolen usw. Gelaier Technology Co., Ltd. ist eine technische Marketing-Elite mit Technologie und Ausrüstung für elektrostatische Beschichtungsanlagen. Wir verfügen über überlegene nicht standardmäßige Produktdesign- und -entwicklungs-, Produktions- und Verarbeitungskapazitäten sowie Vorverkaufs- und Kundendienstleistungen. Entsprechend den unterschiedlichen Produktanforderungen der Anwender können wir eine Beratung zum Produktionsprozess anbieten. Lösen Sie speziell die schwierigen Probleme von Beschichtungsanlagen und helfen Sie den Kunden, verschiedene Produktionslinien für Beschichtungen zu entwerfen, herzustellen und zu transformieren. So verbessern Sie die Erscheinungsqualität und die Korrosionsschutzleistung der Benutzerprodukte auf ein neues Niveau. Alle Techniker des Unternehmens sind technische Ingenieure, die sich mit Beschichtungsverfahren und -ausrüstung befassen. Sie haben Erfahrung in der Arbeit in großen ausländischen Beschichtungsunternehmen oder im Ausland, um eine technische Ausbildung zu absolvieren. Sie verfügen über große und mittelgroße Beschichtungsproduktionslinien, Konstruktion, Bau, Bauleitung, Erfahrung im technischen Management und umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Chemie, Galvanik, mechanische Konstruktion und chemische Maschinen , elektrische und automatische Steuerung, Klimaanlage und Lüftung, Heben und Transportieren, Umweltschutz und andere technische Bereiche im Zusammenhang mit Lackierung und Korrosionsschutz.Bis Ende 2019 wurden die Produkte des Unternehmens nach Großbritannien, in die USA, nach Frankreich, Kanada, Mexiko, Russland und in viele andere Länder exportiert. Geschäftsumfang des Unternehmens: 1) Oberflächenvorbehandlungssystem: Bei der chemischen Behandlung (Kombination aus Eintauchen in das Bad, Sprühen, Eintauchen), mechanischer Behandlung (Strahlen) wird die Systemausrüstung in Form von Programmschlägen oder kontinuierlichen Montagelinien verwendet. 2) Trocknungs- und Härtungssystem: Kastenbackofen, Durchgangstrocknungstunnel, Heizquelle kann Strom, Öl (direkt, indirekt), Gas (direkt, indirekt), Kessel + Wärmeübertragungsmedium (Öl, Dampf) sein, usw. 3) Pulverspritzsystem: verschiedene manuelle und automatische elektrostatische Spritzpistolen, Pulverspritzräume verschiedener Formen und Materialanforderungen, verschiedene Pulverrückgewinnungssysteme (Rückgewinnung großer und kleiner Zyklone, Rückgewinnung von Filterelementen, Rückgewinnung von Sinterplatten, Rückgewinnung von Stoffbeuteln, einstufig oder zweistufige kombinierte Rückgewinnung). 4) Automatisches Steuersystem: Aufzug, Roboter, SPS-Steuerung, Touchscreen-Typ, Einzelchip-Steuerung, PC-Steuerung und andere Programmsteuerung, Intervallsteuerung, Komponentenidentifikation, automatische Erkennung und andere Geräte.Elektrophoresesystem: Ein vollständiger Satz von Geräten für die kathodische Elektrophorese und anodische Elektrophorese, Autophorese. 5) Umweltschutzbehandlungsgeräte: alle Arten von Abgas-, Abwasserbehandlungs- und anderen Abgas- und Abwasserbehandlungsgeräten. Auftragsvergabe: Verschiedene Arten der Beschichtung kompletter Ausrüstungsprojekte oder individuelle Anlagenprozessplanung, Ausrüstungsdesign, Herstellung, Installation, Inbetriebnahme, schlüsselfertige Projekte und verschiedene angemessene Spritzpistolen-Systeme für Benutzer. Bedienung: Pre-Sales-Service: Bie...
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    2018
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2015

    Merken

    Zergiebel Schweisstechnik

    Schweisstechnische Dienstleistungen für den Bereich der Erdöl- und Erdgasbranche, Automatisierte Schweiss- und Beschichtungsverfahren, Fertigung nach Druckgeräterichtlinie
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    2013
    Zertifizierungen
    DIN EN ISO 3834

    Merken

    WEL International Technology Co., Ltd.

    Wir verfügen über Spitzenlos-Schleifmaschinen mit automatischen Zuführeinrichtungen, Gewinderollmaschinen, Flachschleifmaschinen und diverse Sondermaschinen. Wir produzieren unter Anderem Wellen für Drucker und Kopierer, aus Stahl, Edelstahl und Aluminium, welches nach unseren Angaben gezogen werden. Die Wellenenden sind oftmals per Reibschweissen angeschweißt. Weiterhin verfügen wir über automatisches Prüfequipment für diese Wellen. Wir arbeiten jedoch auch für die Medizintechnik, die Luftfahrzuliefererindustrie, die Telekommunikationsindustrie, den Maschinenbau und die Hydraulikindustrie. Europäische Beschichtungsverfahren von Slotopas, Sandoz oder anderen wie Durnicoat sind möglich. Unsere Ware erhalten Sie je nach Wunsch ab Werk unverzollt bis frei Haus verzollt. Alle INCOTERMS sind implementiert.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    2005
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    LaserTeck GmbH

    Die LaserTeck GmbH aus Kirchheim/Teck konzentriert sich auf die Herstellung von additiv gefertigten Metallbauteilen. Flexibilität und Liefertreue stehen bei uns an erster Stelle. Unsere Laserschmelzanlage ist auf dem neusten Stand und produziert hochwertige und belastbare Metallbauteile mit dichtem Gefüge. Als Werkstoffe verwenden wir Aluminium, Werkzeugstahl und Edelstahl. Somit können wir eine große Bandbreite an Bauteilen mit unterschiedlichen Anforderungen abdecken. Vorteile der Technologie: - direkte Umsetzung der CAD Daten in reale Funktionsteile - konstruktive Beschränkungen werden durch schichtweisen Aufbau weitestgehend eliminiert - sehr gut geeignet für komplexe, filigrane oder nicht konventionell herstellbare Geometrien - Zusatzfunktionen im Bauteil integrierbar (z.B. konturnahe Kühlung) - Fertigung von Hybridbauteilen für kostenoptimierte Herstellung von Werkzeugeinsätzen - gleichzeitige Fertigung mehrerer Bauteilvarianten - Einsparung von Fertigungsschritten - Verkürzung von Entwicklungszeiten und früherer Markteintritt Schicken Sie uns Ihre Idee oder einen Datensatz, wir prüfen Machbar- und Umsetzbarkeit. Technische Daten 3D-Druck (SLM) Bauraumvolumen: 250 mm x 250 mm x 325 mm Werkstoffe: - Aluminium (3.2881 | AlSi10Mg) - Werkzeugstahl (1.2709 | X3NiCoMoTi 18-9-5) - Edelstahl (1.4404 | X2CrNiMo 17-13-2) Um Passmaße oder optisch hochwertige Oberflächen zu realisieren, setzen wir spanende Fertigungsverfahren wie Fräsen, Drehen, Schleifen oder Polieren ein. Darüber hinaus können für geeignete Bauteile ebenso Wärmebehandlungen oder Beschichtungsverfahren angeboten werden. In enger Abstimmung mit dem Kunden liefern wir ein exakt auf Ihre Anwendung zugeschnittenes Bauteil. Auch bei Ersatzteilen oder Nachbauten können wir Ihnen behilflich sein. Mit einem leistungsstarken 3D-Scanner digitalisieren wir Ihre Vorlage. Die erstellten Daten können auf Wunsch sowohl skaliert, als auch individualisiert werden. Auf Basis dieser Daten werden die Bauteile direkt gedruckt oder über alternative Fertigungsverfahren hergestellt. Technische Daten Messarm Messradius: 900 mm Messgenauigkeit (taktil): ± 34 µm Messgenauigkeit (optisch): ± 25 µm
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    Zertifizierungen

    Merken

    Dr. Laure Plasmatechnologie, Forsch...

    Die Dr. Laure Plasmatechnologie, Forschung, Entwicklung und Produktions GmbH entwickelt, baut und vertreibt Verfahren und Anlagen zur plasma-gestützten Beschichtung und Oberflächenbehandlung. Neben der Optimierung bekannter und etablierter Beschichtungsverfahren werden vor allem völlig neue Verfahren von Grund auf entwickelt, um neue Anwendungsgebiete der Plasmatechnologie zu erschließen. Die eigene Entwicklung dieses Hochleistungsplasmagenerators erlaubt Beschichtungen von höchster Güte mit ALLEN Elementen: W, Ta, Re, Mo, Ti, Pt, ... Al, Zn, ... Ag, Au sowie deren Carbide, Nitride und Oxide Auch die Beschichtung von Plastik-, 3D-Druck-Teilen ist möglich!
    > weiterlesen

    Merken

    RCT Hydraulic Tooling AG

    Strategie Dienstleister und Generalunternehmer ... ... mit dem Fokus auf 100%ige Kundenzufriedenheit; ... in Sachen Bearbeitungstechnologien Hydraulik und Pumpenbau, sowie in Verfahren mit galvanischen und thermischen Beschichtungen. Personal: Die RCT Group fördert die permanente Aus- und Weiterbildung der Belegschaft. Für die Mitarbeiter werden kostenlos Anlehren in der Bearbeitungstechnologie angeboten und durchgeführt. Netzwerk: Gemeinsam mit unserem langjährigen Partnernetz von Unterlieferanten (alle im Umkreis von 20 km) sind wir ein Garant für die termingerechte Abwicklung von Aufträgen. Qualität: Ihre Anforderungen und Spezifikationen, gepaart mit unseren Qualitätsstandards, stehen im Zentrum unseres Schaffens. Sicherheit: Die RCT Group stellt stets die Sicherheit für Mensch und Natur in den Vordergrund. Umwelt: Wir handeln nach ökologischen und nachhaltigen Grundsätzen, halten die gesetzlichen Forderungen ein und betrachten diese als Grundlage für eine ständige Verbesserung. Wachstum: Als Kompetenzcenter stellen wir uns den steigenden Bedürfnissen an qualitativ hochstehenden Erzeugnissen und orientieren uns an den wachsenden Märkten.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    2003
    Zertifizierungen
    EN 9100

    Merken

    Industrilas AG

    Industrilas ist auf die Herstellung und den Vertrieb branchenorientierter Produkt- und Systemlösungen der Verschluss-, Scharnier- und Dichtungstechnik für Industriegehäuse spezialisiert. Dazu wird eine breite Produktpalette von Standardprodukten sowie die Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Lösungen angeboten. Durch die hohe Fertigungstiefe beherrscht Industrilas die gesamte Prozesskette vom Design über die Herstellung bis zur Veredelung und Montage. Industrilas ist mit eigenen Niederlassungen und einem Partner-Netzwerk international präsent. Die Nähe zu regionalen Märkten und Kunden bildet zusammen mit dem klaren Fokus auf ausgewählte Branchen eine Basis für unseren Erfolg. Seit der Gründung 1981 ist Industrilas mit herausragenden Ideen, Lösungen und Produkten aktiv. Heute schaffen gut 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verbindung von Erfahrung, Know-how und Engagement für jede Anwendung die richtige Lösung. Mit der Gründung der Industrilas AG in Deutschland ist ein weiterer Abschnitt der Unternehmensentwicklung eingeleitet worden. Dabei stehen Beratung, Service und Kundennähe im Mittelpunkt.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1981
    Zertifizierungen
    ISO 9001:2008

    Merken

    NICROLA GmbH & Co. KG

    IHR VORTEIL IST UNSERE VIELFALT– gebündelte Kompetenz aus einer Hand. Der Name NICROLA steht seit Jahrzehnten für beste Qualität auf dem Gebiet der galvanischen Oberflächenveredelung von Metallwerkstoffen. Die Vielfalt der in unserem Hause verfügbaren und angewandten Veredelungs-, Beschichtungs- und mechanischen Bearbeitungsverfahren macht es uns möglich, optimal auf die Kundenwünsche einzugehen und die benötigten Leistungen aus einer Hand anzubieten. Namhafte Hersteller aus verschiedenen Branchen wie z.B. aus der Luftfahrt- und der Automobilindustrie vertrauen auf die Qualität der durch uns veredelten Oberflächen. HERAUSFORDERUNG BRANCHENVIELFALT Die Funktionalität und die Optik eines metallischen Bauteiles wird häufig durch die Beschaffenheit der Oberfläche bestimmt. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Metallteilen und die unterschiedlichen Anforderungen an sie erklären die große Anzahl der Verfahren zur Oberflächenveredelung. Wir bieten unseren Kunden die meisten herkömmlichen und einige neu entwickelte, innovative Verfahrenstechnologien in unserem Hause an. Dabei arbeiten wir nach zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen. Durch die Verbindung modernster Anlagentechnik mit kompetenten Teams aus Spezialisten und motivierten Mitarbeitern sind wir in der Lage, die Vorgaben unserer Kunden zu erfüllen. Das vorhandene Know how ermöglicht es uns, breit gefächert auf die Wünsche unterschiedlicher Branchen einzugehen. Bei Bedarf entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Lösungen. Klaus Kächele Geschäftsführer
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1970
    Zertifizierungen
    ISO 14001

    Merken

    Lackierwerk Lenzhard AG

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
Suche eingrenzen nach
Region
Technologien
Werkstoffe
Unternehmensdaten
Branchen
Zertifizierungen

Beschichtungsverfahren

Das Beschichten von Werkstücken kann auf viele unterschiedliche Arten und Weisen erfolgen, dient im Allgemeinen aber immer dem Aufbringen einer festhaftenden Schicht auf der Oberfläche. Dabei kann es sich je nach gewünschtem Ergebnis um eine dünne oder eine dicke Schicht oder auch um mehrere Schichten handeln. Grundsätzlich wird zwischen mechanischen, thermischen, chemischen und thermomechanischen Beschichtungsverfahren unterschieden. Diese verfolgen jeweils unterschiedliche Ziele, weshalb die Fertigungstechnologie sehr vielfältig ist und in unterschiedlichen Branchen verwendet wird. Eine weitere Unterscheidung von Beschichtungsverfahren wird hinsichtlich des Ausgangszustandes der Beschichtung vorgenommen. Gasförmige Beschichtungen wie die CVD Beschichtung werden als chemische Gasphasenabscheidung auf den Werkstoff aufgetragen und häufig bei der Herstellung von mikroelektronischen Komponenten eingesetzt. Verfahren wie das Lackieren oder die Emaillierung basieren hingegen auf dem Auftragen flüssiger Beschichtungen zur Veränderung der Eigenschaften auf der Oberfläche. Bei einigen Verfahren ist die Schicht (auch als Coat bezeichnet) im Ausgangszustand gelöst. Dazu gehören beispielsweise das Galvanisieren, das Chromatieren und das Verzinken. Beim Pulverbeschichten oder einigen Schweißverfahren ist das Ausgangsmaterial hingegen fest. Es gibt verschiedene Beschichtungsverfahren, wie zum Beispiel das Schmelztauchen, die Plasmabeschichtung, Thermisches Spritzen, das Wirbelsinterverfahren, das Phosphatieren oder das PVD Beschichten.