168 Zulieferer gefunden
Liste
Raster
Karte
Sortiert nach 
    BECKMANN-INSTITUT für Technologieen...

    Das BECKMANN-INSTITUT für Technologieentwicklung e.V. : Gemeinnützige Forschung, Unterstützung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten und des Transfers innovativer Technologien. Schwerpunkte: Vorbereitung und Bearbeitung von Forschungsvorhaben im vorwettbewerblichen Bereich, Mitwirkung an zwei- oder mehrseitigen Projekten mit dem Ziel des Transfers neuester Forschungsergebnisse in die industrielle Praxis, Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen, Schulungen, Workshops und Präsentationen zur Vermittlung von technischem Know-how, wissenschaftliche Betreuung von KMU, zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit, Dienstleistung und F&E: Oberflächenbearbeitung von Metallen; Plasmaelektrolytische Oberflächenbehandlung metallischer Teile; 3D-Pulverbettdruck mit Sondermaterialien
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    1998
    Zertifizierungen
    Van de Leegte Metaal B.V.

    20 SchweißRoboter und zahlreiche andere Blechbearbeitungen , wie Laserschneiden, Scherren, Biegen, Tiefziehen und Stanzen. Ebenfalls Oberflachenbearbeitung, Montage und einen eigene Werkzeugbauabteilung.. VDL Metaal ist das Mutterbetrieb von die VDL Groep, einem internationalen Unternehmen mit etwa 6500 Mitarbeiter und 72 Betriebsgesellschaften in vierzehn Landern.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    100 - 200
    Gründung
    1953
    Zertifizierungen
    Metallbearbeitung Ralf Weisheit GbR

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    1952
    Zertifizierungen
    Alfred Kaufmann GmbH Verzahnungstec...

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    10 - 20
    Gründung
    Zertifizierungen
    TP Suche Banner
    Heinrich Kramwinkel GmbH

    Das Unternehmen H. Kramwinkel beschäftigt 40 Mitarbeiter in Verkauf, Produktion und Geschäftsleitung. Es steht eine Produktionsfläche von 1.800 m² zur Verfügung. Der heutige Betrieb, aufgebaut auf eine solide handwerkliche Produktion, ausgestattet mit modernster Technik vom Zuschnitt bis zur Oberflächenbearbeitung. Die Maschinenausstattung mit modernster Technik ist Grundlage der Fertigung (Flachl. Plattenaufteilsäge, Kantenbearbeitung, CNC Flächenbearbeitung). Die Oberflächenveredelung findet in der eigenen Abteilung statt, wobei Lacke gespritzt oder gegossen werden, um eine gleiche Oberflächengüte zu haben. Die Qualität wird überwacht durch ein internes QS-System. In der Arbeitsvorbereitung und Produktionsüberwachung sind Meister des Schreinerhandwerks tätig. In der Produktion stehen Fachleute (Gesellen) des Schreinerhandwerks. Das Produktionsprogramm umfasst: Serienfertigung: Industriezulieferungen, Serienmöbel (Bad, Büro) Objekteinrichtungen: Innenausbau, Bankenausbau, Büroeinrichtungen Objektabteilung: Bauelemente, Brandschutztüren, Schallschutztüren, Haustüren, Baubeschläge Privater Innenausbau und Bauelemente: Innentüren, Haustüren, Bodenbeläge, Schreinerarbeiten, Einbauschränke, Wohnungseinrichtung individueller Innenausbau ERGÄNZUNG ZU DEM FERTIGUNGSPROGRAMM: Teilefertigung: Dazu gehören: Bearbeitung von Platten der unterschiedlichsten Werkstoffe Spanplatten, Leimholzplatten, Mineralwerkstoffplatten, (CORIAN, SURELL) Polyethylen, HPL Platten und vieles mehr. Die Bearbeitung umfaßt den Zuschnitt oder auch die Freiform mit CNC- Konturbearbeitung. Flächenbearbeitung mit Bohrungen, Nuten, Aussparungen und Vertiefungen. Das Beleimen von Kanten (Umleimer). Anbringen von Profilen Kunststoff, Metall. Die Oberflächenbearbeitung, -vergütung. Wie Lackierungen mit Klarlack, beizen und lackieren. Farb Lackierungen von Uni bis Strukturlack. Serienmöbel: Dazu gehören: Badmöbelherstellungen als Lieferant für Dt. Hersteller von Keramik. Es wird das kompl. Möbelteil gefertigt, verpackt und versandt. Sonderbüromöbel, Sonderschränke, Container eigener od. gegebener Entwurf. Herstellung von Verkaufsdisplays. Objekteinrichtungen: Dazu gehören: Individuell gefertigte Einrichtungen nach Entwürfen des Planers, Innenarchi- tekten. Wandverkleidungen in Holz, farbig lackiert, HPL belegt mit Anforderungen im Brandschutz wie auch im Schallschutz. Theken- und Tresenanlagen für Empfangsbereiche und Service. Teeküchen und Servicepoints. Einbauschränke mit Flügeltüren und Gleittürfronten.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    1979
    Zertifizierungen
    Sun-D-Yan Sp. z o.o.

    Einer der Bereiche unserer Tätigkeit ist die Herstellung und Montage der advertizers - externe und interne, Pylonen, Licht Senkkästen, dreidimensionale Licht Briefe, die wir produzieren, in verschiedenen Formen, Größe und Fertigungstechnologie aus Aluminium und Dibond zu Chrom-Nickel-Stahl sowohl mit harten (Plexiglas) und flexible (Vinyl) Gesicht. Wir verwenden sowohl traditionelle Beleuchtungssysteme und modernste AURA-Systeme oder Diode Methode. Wir haben unsere Fähigkeiten durch thermische Bildung von Kunststoffen in letzter Zeit zugenommen. Unsere professionelle Maschinen: Geräte und CNC-Maschinen - Hydraulikpresse AMADA EUROPA 235 unter den anderen - ermöglichen Stanzen mit Dimensionsgenauigkeit 0,1 mm. Mit einer maximalen Nutzung der Blech können wir hoch zu erhalten Qualität und Wiederholbarkeit der Elemente hergestellt. Die Pulverbeschichtung gewährleistet immer jede Farbe der RAL-Set von Farben. Die Qualität und Haltbarkeit von Beschichtungen hängen vor allem von vorläufigen Oberflächenbearbeitung und die Vorbereitung der Teil gestrichen werden, und wir sind gut vorbereitet, um sie zu erreichen. Unsere Verarbeitungslinie für die Malerei die Elemente mit chemischen Verarbeitungsgeräte vor der Pulverlackierung verwendet werden, ausgestattet.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    HL products GmbH

    Wir stellen Fertige Komponenten für Spinn- und Zwirnmaschinen her. Zu diesem Zweck betreiben wir eine zerspanende Fertigung, eine Montagebereich. Wir verfügen über eine transparente Beschaffung und Lagerhaltung. Wir drehen bis Durchm. 250 mm und Länge 300 mm;Bearbeitung von der Stange bis 60 mm außerdem leichte Fräsarbeiten und bohren auf Bearbeitungszentrum X=1600 y=400 Z=425 mm)einen Montagebereich. Oberflächenbearbeitungen bzw. härten etc. lassen wir gerne für Sie ausführen. Wir bewegen uns in Losgrößen zwischen ca. 200 und 2000 Stück. Wir suchen Kunden die Interesse daran haben mit uns als Systemlieferant eine dauerhafte Geschäftsbeziehung aufzubauen. Wir sind nicht zertifiziert, erhalten jedoch von unseren namhaften Kunden seit nun über 10 Jahren ständig beste Beurteilungen.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    1996
    Zertifizierungen
    Thomas Reutter GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    20 - 50
    Gründung
    Zertifizierungen
    Becker Beschlaege GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    Marx Metallschleiferei GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    5 - 10
    Gründung
    1955
    Zertifizierungen
    Mayer & Zick Sandstrahl- und Oberfl...

    > weiterlesen
    F. Scholz GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    Imex Ges.m.b.H.

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    Kivrak Oberflächenbearbeitung GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    KMM Oberflächenbearbeitung GmbH

    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
    TP Suche Banner
    Kortexim

    Wir sind ein kleines mittelständiges unternehmen und beschäftigen uns mit der Oberflächenbearbeitung von Metallen. (CNC Fräsen/ Drehen) wir verfügen über moderne neue Maschinen der Firma DMG Mori.
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    < 5
    Gründung
    Zertifizierungen
    WIOTEC Wilmes Oberflächentechnik

    > weiterlesen
    F&K Oberflächentechnik GbR

    Sehr geehrte Damen und Herren Unsere Firma F&K Oberflächentechnik GbR Wir bearbeiten schnell, Qualitativ und Preiswert Ihre Produkte. Unsere Leistungen: • Lackiervorbereitung • Industrielackierung bis zu 5 Tonnen • Oberflächenbearbeitung von Kunststoff • Sandstrahlen bis 3 Meter Länge • Glasperlen strahlen • Entfetten • Entgraten • Schleifen • Spachteln • Pulverbeschichtung bis 7 Meter Länge • Chemisches Entlacken und Entrosten • Hohe Flexibilität, auch bei Kurzfristigen Anfragen • Zuverlässiger Kundenservice, vom Angebot bis zur Fertigstellung • Termintreue, wir stehen zu unserem Wort • Faire Preise, Mengenrabatt für Großkunden Bei uns zählt nicht die Masse Sondern wandelbare auf den Kunden Zugeschnittene Lösungen. Unsere Kunden profitieren von der hohen Qualität unserer Arbeit, unseren faire Preisen und termingerechten Erledigung unserer Aufträge. Überzeugen sie sich selbst von unseren Leistungen. Wir freuen uns sehr über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits. Rufen sie uns an, wir freuen uns auf Sie: 0176 / 20283480 oder schreiben sie uns an F&K Oberflächentechnik GbR Mit freundlichen Grüßen Kyrill Kostin Firma F&K Oberflächentechnik GbR Wendelinusstraße. 1 77836 Rheinmünster Email: info-fk-gbr@web.de
    > weiterlesen
    Mitarbeiter
    Gründung
    Zertifizierungen
Suche eingrenzen nach
Region
Technologien
Werkstoffe
Unternehmensdaten
Branchen
Zertifizierungen

Oberflächenbearbeitung

Oberflächentechnik oder Oberflächenbearbeitung wird eingesetzt um die Eigenschaften eines Werkstücks für den späteren Einsatz des Teils zu optimieren. Der Grundgedanke der Oberflächentechnik ist die Funktionstrennung von Geometrie und Werkstoff eines Bauteils und seiner Oberfläche. Die Geometrie und der Werkstoff, erfüllen eine Primärfunktion während die Oberfläche weitere Funktionen leisten kann, die für den Einsatz entscheidend sind. Dabei werden folgende Funktionen unterschieden: - mechanischer Schutz gegen Verschleiß oder Reibung - Barrierefunktion z.B. Korrisionsbeständigkeit (Korrosionsschutz), Permeation, Eindiffusion, Wärmeisolation - Grenzflächenwechselwirkung z.B. Biokompatibilität, Benetzbarkeit, Lackierbarkeit - elektrische Funktion z.B. Leitfähigkeit, elektrische Isolation - optische Funktion z.B. Reflexion, Absorption, Dekoration Beispiele für Oberflächentechnik aus der Praxis. Ein Fräser aus Keramik wäre haltbarer als ein Fräser aus Stahl, allerdings auch teurer und aufwendiger in der Produktion. Wirtschaftlicher ist es die primäre Form aus Werkzeugstahl zu fertigen und den Verschleißschutz beispielsweise durch eine Supernitrid-Beschichtung zu erreichen. Oft werden auch Verfahren der Oberflächenbehandlung der Oberflächentechnik zugesprochen. Für weitergehende Informationen empfiehlt sich das Buch "Oberflächentechnik für den Maschinenbau" von Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin. Sie leitet das Institut für Oberflächentechnik an der RWTH Aachen.